Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Onlinekurs «Global Business and Human Rights»

Inhaltlich widmet sich der edX-Onlinekurs den vielfältigen Verbindungen zwischen Wirtschaft und Menschenrechten in einer globalisierten Welt. Die Teilnehmenden lernen, wie Firmen sich der Risiken ihrer Geschäftstätigkeiten für Menschenrechte besser bewusst werden. Haben sie diese Risiken erkannt, können sie ihre Einflüsse mit verschiedenen Ansätzen und Instrumenten managen und verbessern.

Mehr Informationen: «Global Business and Human Rights»
Kosten: Der Kurs ist kostenlos
Abschlusszertifikat: 139 USD

Die globale, gemeinnützige Organisation edX hat sich zum Ziel gesetzt, traditionelle Bildung neu zu gestalten indem sie Barrieren wie Bildungskosten, -ort und -zugang abbaut. Auf der Plattform bieten hochrangige Universitäten und branchenführende Unternehmen mehrheitlich kostenlose Onlinekurse an. Wenn Teilnehmende einen Nachweis über absolvierte Kurse wünschen, können sie sich gegen eine Gebühr ein Zertifikat ausstellen lassen.

Hauptverantwortlich für die Inhalte des Kurses sind Dr. Jörg Schmidt, stellvertretender Leiter des Center for Corporate Responsibility und seit 2017 zuständig für den Aufbau des Kompetenzschwerpunkts «Business and Human Rights» sowie Dr. Ina-Maria Walthert, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Center for Corporate Responsibility.

Datum

Von: 1. März 2021, 00.00 Uhr

Veranstalter

Center for Corporate Responsibility
Theaterstrasse 17
8400 Winterthur