Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Die ZHAW finanziell unterstützen

Die ZHAW ist eine öffentlich-rechtliche Hochschule. Das heisst, dass hauptsächlich der Kanton Zürich, der Bund und andere Kantone zur Finanzierung der grundständigen Lehre sowie Forschung und Entwicklung beitragen. Dennoch gibt es diverse Möglichkeiten für Unternehmen und Privatpersonen, uns zu unterstützen.

In den Leistungsaufträgen Weiterbildung, aber auch Forschung und Entwicklung werden die in Anspruch genommenen Leistungen u.a. durch die Kundinnen und Kunden der ZHAW finanziert. Daneben gibt es auch die Möglichkeit, dass Unternehmen oder Privatpersonen einen finanziellen Beitrag leisten. Dabei wird jederzeit die volle Lehr- und Forschungsfreiheit der Hochschule gewahrt. Die Finanzierung der Hochschule für die Erfüllung der vier gesetzlichen Leistungsaufträge Lehre (Bachelor, Master), Weiterbildung, anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistung erfolgte 2014 zu 38 Prozent durch Beiträge des Kantons Zürich. Weitere Finanzierungsquellen waren der Bund mit 23 Prozent, andere Kantone mit 18 Prozent sowie Dritte inklusive übrige Erträge mit 21 Prozent (siehe Jahresbericht 2014).

In die Zukunft investieren

Sie können als Unternehmen oder Privatperson beispielsweise Stiftungsprofessuren finanzieren, Wohnmöglichkeiten oder Summer Schools für Studierende unterstützen oder einen finanziellen Beitrag für die Entwicklung und Unterstützung innovativer Spin-offs und Startups leisten. Gerne beraten und unterstützen wir Sie, wie Sie als wertvoller Partner einer der führenden Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in der Schweiz in die Zukunft investieren können.