Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Workshop Kompetenzenbilanz

Möchten Sie in einer Standortbestimmung mehr über Ihre Kompetenzen, Interessen, Werthaltungen und Persönlichkeitseigenschaften erfahren?

Sie können mehr als Sie wissen!
Die Kompetenzenbilanz ist ein beliebtes Instrument für die Standortbestimmung und Laufbahnentwicklung. Sie kann aber auch zur Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche, als Ergänzung der Bewerbungsunterlagen oder zur Vorbereitung auf ein Entwicklungsgespräch innerhalb eines Unternehmens eingesetzt werden.

Im Workshop Kompetenzenbilanz können Sie Ihre im Studium, Beruf und Privatleben erworbenen Kompetenzen sowie Ihre Interessen, Werthaltungen und Persönlichkeitseigenschaften systematisch dokumentieren und mit den anderen Teilnehmenden reflektieren.

Ziel

Sie sind sich Ihrer Kompetenzen (aus Studium, Beruf und Privatleben) bewusst und haben diese für sich dokumentiert. Damit schaffen Sie gute Voraussetzungen für Ihre nächsten beruflichen Schritte.

Inhalt

Aufgrund Ihres Erfahrungshintergrunds und Ihren unterschiedlichen Lebensrollen erstellen Sie eine systematische Bilanz Ihrer Kompetenzen (Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen). Dabei ziehen Sie auch Ihre Werthaltungen, Interessen und Persönlichkeitseigenschaften mit ein. Der Fokus liegt nicht nur auf Ihren schulischen sondern auch auf Ihren beruflichen und privaten Erfahrungen. Während des Workshops tauschen Sie sich mit den anderen Teilnehmenden aus den verschiedenen Departementen aus und können damit ganz unterschiedliche Sichtweisen integrieren.

Themen:

  • Meine bisherige (berufliche) Laufbahn
  • Standortbestimmung mit Fokus auf Persönlichkeit, Interessen und Werthaltungen
  • Standortbestimmung mit Fokus auf Kompetenzen, Hauptstärken und -entwicklungsfelder
  • Meine nächsten Schritte


Der Workshop wird in Kleingruppen von 4 bis 6 Personen durchgeführt und findet von 08:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr statt.

Zielpublikum

Unser Angebot richtet sich an Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen der ZHAW bis 6 Monate nach Abschluss des Studiums.

Kosten

CHF 160.-- (exkl. MwSt.)
(für die Überweisung erhalten Sie eine Rechnung)

Wichtig: Die restlichen Kosten werden vom jeweiligen Departement übernommen, sofern Sie vorher das Einverständnis eingeholt haben. Bitte kontaktieren Sie hierfür die zuständige Ansprechperson per E-Mail. Falls Sie die Zustimmung nicht vorweisen können, müssen wir Ihnen den vollen Betrag verrechnen.

Anmeldung