Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Evaluation ökonomischer Nutzen Familystart Zürich

Auf einen Blick

Beschreibung

Ziel des Gesamtprojekts ist die Evaluation des Angebots der Leistungen von Familystart Zürich. Familystart Zürich ist ein gemeinnütziger Verein, der für eine bedarfsgerechte Unterstützung von Familien mit Neugeborenen durch Hebammen steht. Die Leistungen umfassen eine Vermittlungs- und Versorgungsgarantie der Wöchnerinnen nach dem Spitalaustritt und ein 24-Stunden-Beratungstelefon.

Das Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie evaluiert in einem Teilprojekt den gesundheitsökonomischen Nutzen der Dienstleistungen. Ziel ist die Identifikation und Beurteilung von quantitativen und qualitativen Effizienzpotentialen des Versorgungsmodells für verschiedene Interessensvertreter.

Weiterführende Informationen