Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Wissenschaftliche Begleitung der Dienstleistung Patientenverfügung des SRK

Auf einen Blick

Beschreibung

Im Rahmen dieses Projektes wurde ein Team des Winterthurer Instituts für Gesundheitsökonomie (WIG) vom Schweizerischen Roten Kreuz (SRK) mit der wissenschaftlichen Begleitung der Weiterentwicklung der Dienstleistung «Patientenverfügung» beauftragt. Das Projekt verfolgt das Ziel, Potenziale und Herausforderungen der Dienstleistung «Patientenverfügung» zu untersuchen. Basierend auf Prozess- und Kostenanalysen sowie einer Befragung der Kantonalverbände, werden gemeinsam mit dem SRK Handlungsempfehlungen als Grundlage für die künftige Weiterentwicklung und Marktpositionierung entwickelt.