Evelyn Lobsiger-Kägi

  Evelyn Lobsiger-Kägi

Evelyn Lobsiger-Kägi
ZHAW School of Engineering
Technoparkstrasse 2
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 70 21
evelyn.lobsiger-kaegi@zhaw.ch

Persönliches Profil

Tätigkeit an der ZHAW als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

www.zhaw.ch/ine

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Nachhaltige Regionalentwicklung
Nachhaltigkeitsorientierte Gemeindeführung
Nachhaltige Energiesysteme

Aus- und Fortbildung

Didaktik-Zertifikat Umweltlehre ETH Zürich (Abschluss 2010)
Studium Umweltnaturwissenschaften ETH Zürich, Diplom 2006

Beruflicher Werdegang

seit 2007 Assistentin/Wissenschaftliche Mitarbeiterin am INE
2007/2008 Teilzeitarbeit auf der Igelstation Zürich (Beratung, Pflege)
2006/2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Umweltentscheidungen IED, ETH Zürich

Mitglied in Netzwerken

Projekte

Projektleitung

Mitarbeit an folgenden Projekten

Publikationen

Eschenauer, Ursula; ; ; ; Lobsiger-Kägi, Evelyn; ; ; ;

2017.

Smart Cities in Theorie und Praxis : Szenarien, Strategien und Umsetzungsbeispiele

.

Energy Governance Working Paper

; 12.

Winterthur:

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Verfügbar unter: https://doi.org/10.21256/zhaw-1237

Lobsiger-Kägi, Evelyn; Weiss Sampietro, Theresia; Eschenauer, Ursula; ; ; ;

2016.

Treiber und Barrieren auf dem Weg zu einer Smart City : Erkenntnisse aus Theorie und Praxis

.

Energy Governance Working Paper

; 7.

Winterthur:

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Verfügbar unter: https://doi.org/10.21256/zhaw-1052

Weiss Sampietro, Theresia; ; Karvounakis Marti, Sheila; Lobsiger-Kägi, Evelyn,

2012.

Perspektiven von wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern : Eine Fallstudie zu Arbeitssituation und Entwicklungsmöglichkeiten an der Zürcher Fachhochschule aus gendertheoretischer Sicht

.

Beiträge zur nachhaltigen Entwicklung

; 18.

Winterthur:

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

ISBN 978-3-905745-59-7.

Verfügbar unter: https://doi.org/10.21256/zhaw-112

Monographien und Herausgeberschaften

; ; ; ; ; ; ; ; ().

Leitfaden Smarte Quartiere

: Ideenentwicklung und Prozessgestaltung für Genossenschaften und andere Akteure der Quartierentwicklung.

(200. Aufl.) Winterthur: ZHAW.

; ; ().

Soziale Aspekte der Nachhaltigen Entwicklung

: Grundlagen für die Nachhaltigkeitsbeurteilung von Projekten.

Bern: ARE.

; ; ; ().

Soziale Aspekte der nachhaltigen Entwicklung

: Grundlagen für die Nachhaltigkeitsbeurteilung von Projekten.

Bern: Bundesamt für Raumentwicklung.

; ; ; ; ().

Analysis of case studies IEA DSM Task 24

: Closing the Loop - Behaviour Change in DSM: From Theory to Practice.

In: Deliverable 2 for IEA Implementing Agreement DSM Task 24. Netherlands/New Zealand: IEA DSM Task 24.

; ; ; ().

Perspektiven von wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

: Eine Fallstudie zu Arbeitssituation und Entwicklungsmöglichkeiten an der Zürcher Fachhochschule aus gendertheoretischer Sicht.

In: Beiträge zur Nachhaltigen Entwicklung. Winterthur: INE Institut für Nachhaltige Entwicklung.

; ; ; ; ().

Nachhaltigkeitsorientierte Führung von Gemeinden

: Einführung und Leitfaden für die Praxis.

Chur: Rüegger.

Beiträge, peer-reviewed

; ; ; ; ().

Die Energienachfrage steuern

: Handlungsempfehlungen zur Nutzung von Smart-Meter-Daten.

GAiA, 25, 3. 217-219. Peer reviewed.

; ().

Energy Efficiency Programmes in the Spotlight

.

In: Proceedings of the International Conference ‘Smart Energy Regions’, Cardiff, UK, 11th and 12th February 2016. (31-44). Cardiff: The Welsh School of Architecture, Cardiff University. Peer reviewed.

; ; ; ().

Future acceptance of wind energy production

: Exploring future local acceptance of wind energy production in a Swiss alpine region.

Technological Forecasting & Social Change, 101 (2015) 263–274. Peer reviewed.

Beiträge, nicht peer-reviewed

; ; ; ; ; ().

Community and socio-political acceptance of building-integrated photovoltaics

: Conference presentation.

In: Human Dimensions of Environmental Risks. Conference. (21 to 26 May 2017). Monte Veritá: ETH Zurich.

; ; ; ().

A framework to enhance communities towards low energy and low carbon societies

.

In: Proceedings of the BEHAVE Conference 2014. Oxford: BEHAVE.

; ; ().

Energieertrag vor Landschaftsbild?

: Sozioökonomische und technische Aspekte der Windenergie am Beispiel der Region Goms.

Bulletin VSE und electrosuisse, 3. 17-20.

; ; ; ; ().

Favouring behavioural change of household’s energy consumption through social media and cooperative play

: Tagungsreferat.

In: Behave Energy Conference. Conference. (3-4 September 2014). Oxford: Behave Energy Conference.

; ; ; ; ().

Technologien auf dem Prüfstand

: Neu entwickeltes Indikatorenset zur Bewertung der Stromproduktion anhand der Ziele der Energiestrategie 2050.

VSE-Bulletin, 4 9-12.

; ; ; ().

The canton of Zurich and Smart City Winterthur

: SWITZERLAND .

In: Phil Jones; Werner Lang; Jo Patterson; Philipp Geyer (Hg.). Handbook of COST Action TU1104 Smart Energy Regions. (259-266). Strasbourg: COST Office.

; ; ; ; ().

Trade-offs between national and regional energy systems perspectives

: Posterpräsentation.

In: Energy Systems Conference. Conference. (24-25 June 2014). London: Energy Systems Conference.

; ; ().

Insights from IEA-DSM Task XXIV: Behaviour Change Models, Case-Studies and Programmes

.

In: Oral presentation at the Green Buzz Zurich, 29 Jan. 2013. Zürich: Green Buzz.

; ; ; ().

The Urgency of Energy Conservation: Required Behaviour and Social Norm Change for Demand-Side Management

.

In: Christopher Koroneos; Dimitrios Rovas; Aris Dompros (Hg.). 3rd International Exergy, Life Cycle Assessment & Sustainabilitiy Workshop & Symposium. Proceedings of ELCAS 2013. (62-63). Nisyros Island, Greece: ZITI Publications, Thessaloniki.

; ; ; ; ; ().

Bildung für nachhaltige Entwicklung

: Der Beitrag der Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen.

GAIA, 19/1 72-74.

; ; ().

Das Kapitalstockmodell als Basiskonzept für eine nachhaltige Entwicklung

.

In: Beiträge zur nachhaltigen Entwicklung. Winterthur: INE.