Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Marlies Whitehouse

  Marlies Whitehouse

Marlies Whitehouse
ZHAW Angewandte Linguistik
Theaterstrasse 15c
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 61 69
marlies.whitehouse@zhaw.ch

Persönliches Profil

Tätigkeit an der ZHAW als

Generalsekretärin Departement Angewandte Linguistik, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Secretary General School of Applied Linguistics, Research Associate

www.zhaw.ch/linguistik

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Textproduktionsforschung an den Schnittstellen von Wirtschaftsjournalismus, Finanzanalyse und Finanzkommunikation;

interkulturelle Aspekte bei der Textproduktion und Textrezeption;

Schreibcoaching und Schreibtraining;

Produktionsmanagement Routledge Handbook of Language and Media und Handbook of Applied Linguistics

Aus- und Fortbildung

Studium: Germanistik, Anglistik und Japanologie an der Universität Zürich
NDK Schreibberaterin an der ZHAW

Beruflicher Werdegang

2018–... Associate Editor International Journal of Business Communication IJBC
2017–... Treasurer AILA International Association of Applied Linguistics
Seit 2013 Schreibberaterin TextMatters. Zürich
2000–2014 Text- und Schreibberatung Finanzanalyse Zürcher Kantonalbank
2013–2014 Redaktionsmitglied Newsletter Zürcher Kantonalbank
1997–2000 Text- und Schreibberatung Finanzanalyse Credit Suisse First Boston
1995–1996 Finanzanalystin Fixed Income Research Credit Suisse First Boston
1991–1994 Betreuung Grosskunden Kommerz, Schweizerischer Bankverein

Mitglied in Netzwerken

Publikationen

Publikationen vor Tätigkeit an der ZHAW

Whitehouse, M. (2014). Schreiben im Beruf am Beispiel der Finanzwirtschaft. In: FWS-Tagung, Berufliches Schreiben – Schreiben in Berufen. Conference. (6. Juni 2014). Winterthur: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Whitehouse, M., & Perrin, D. (2014). Equity analysts’ recommendations. Why they are of little use to most investors and how to make things better. In: International conference on discourse approaches to financial communication. Bridging the gap between texts and markets. Conference. (3. Februar 2014). Ascona: Centro Stefano Franscini.

Born, M., Perrin, D., & Whitehouse-Furrer, M. (2011). Collective Order. Notes on Tokyo. Köln: König.

Whitehouse-Furrer, M. (2006). Dolores Text des Monats. Zürich: Literaturhaus Zürich.

Whitehouse-Furrer, M. (2004). Japanische Lesarten von Franz Kafkas "Die Verwandlung". München: Iudicium Verlag.