Dr. Claudia Müller

Dr. Claudia Müller

Dr. Claudia Müller
ZHAW Life Sciences und Facility Management
Einsiedlerstrasse 34
8820 Wädenswil

+41 (0) 58 934 54 53
claudia.mueller@zhaw.ch

Persönliches Profil

Tätigkeit an der ZHAW als

Dozentin
Fachstelle Nachhaltigkeit und Energie

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Ernährungserhebungen & Konsumverhalten
Verpflegung in der Gemeinschaftsgastronomie
Nachhaltigkeit
Food Waste

Aus- und Fortbildung

2000-2006 Studium der Ernährungswissenschaften, Dipl. Ern.-wiss. (Universität Hohenheim)

2006-2010 Dissertation, Dr. rer. nat.(Universität Hohenheim)
Thema: Übergewicht und Adipositas bei Jugendlichen - Zusammenspiel individueller Verhaltensweisen sowie sozialer, kultureller und familiärer Rahmenbedingungen

2010 Weiterbildung Didaktik (Grundkurs Didaktik und Methodik an Fachhochschulen)

2012 CAS in Food Responsibility

2014 CAS Hochschuldidaktik

Beruflicher Werdegang

seit 2009: ZHAW, Institut für Lebensmittel- und Getränkeinnovation (ILGI)

Mitarbeit an diversen Forschungsprojekten im Bereich Ernährungserhebung, Konsumverhalten, Gemeinschaftsgastronomie sowie Nachhaltigkeit in der Lebensmittel- und Ernährungsbranche
Unterricht sowie Praktikumsbetreuung im Studiengang Lebensmitteltechnologie
Betreuung von Master-, Bachelor-, Semester- und Literaturarbeiten

Mitglied in Netzwerken

Projekte

Projektleitung

Mitarbeit an folgenden Projekten

Publikationen

; Müller, Claudia,

2017.

Die Wahrheit auf dem Teller

.

Impact.

(39/17),

S. 50-52.

Beiträge, peer-reviewed

; ; ; ; ; ().

Der "Menü-Nachhaltigkeits-Index"

: Ökologische und gesundheitliche Beurteilung von Speisen in der Ausser-Haus-Verpflegung.

Ernährungs Umschau, 10, 63. 198-205. Peer reviewed.

; ; ; ; ().

Is Adolescent Body Weight Associated With Parental Beliefs About Overweight, Attitudes Towards Food, and the Home Environment?

.

Journal of Food Research, 4, 2. 104-118. Peer reviewed.

; ; ; ().

Food waste in the Swiss food service industry – Magnitude and potential for reduction

.

Waste Management, 35 218-226. Peer reviewed.

Beiträge, nicht peer-reviewed

; ; ; ().

Rüstabfälle - Vergleich Gastronomie und Verarbeitungsindustrie

: Poster.

In: 54. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Kiel: DGE.

; ; ; ().

Gewinnung und Verwertung von Kakaopulpe in Honduras

: Poster.

In: 53. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung . Fulda: DGE.

; ; ; ; ().

Schlussbericht Organische Verluste aus der Lebensmittelindustrie in der Schweiz

: Massenflussanalyse nach Branchen und Beurteilung von Vermeidung / Verwertung.

In: ZHAW. Bern: BAFU.

; ().

Fachstelle Nachhaltigkeit und Energie

.

Lebensmittel-Technologie, 11 10/11.

; ; ().

Gesteigerte Wertschöpfung der Kakaofrucht

: Masterarbeit zur Gewinnung und Vermarktung möglicher Kakaopulpen-Produkte in Honduras.

Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften, www.satw.ch/publikationen/fokus/Lebensmitteltechnologie/index

().

Menü-Nachhaltigkeits-Index (MNI) - Ein benutzerfreundliches Tool zur Nachhaltigkeitsbeurteilung von Menüs in der Gemeinschaftsgastronomie

: Inputreferat.

In: „Indikatoren zur Evaluation und Nachhaltigkeitsbewertung von Speise-Angeboten in AHV Settings“ im Rahmen des SÖF-Verbund-Projektes „NAH_Gast". Expertenworkshop. (8. Juli 2015). Wuppertal, Deutschland: Wuppertalinstitut für Klima, Umwelt, Energie GmbH.

; ; ().

Der Menü-Nachhaltigkeits-Index: Ein Akzeptanztest

: Poster.

In: 51. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Paderborn: DGE.

; ().

Food Waste in der Gemeinschaftsverpflegung – eine Untersuchung in Schweizer Betrieben

: Poster.

In: 51. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Paderborn: DGE.

; ; ; ; ().

Overweight and Obesity: A History of Diet - Results of a Study with Adolescents from a Psychosocial Perspective in Germany

: Poster.

In: Conference of the Canadian Association for Health Services and Policy Research. Toronto: CAHSPR.

; ; ; ; ().

A user-friendly tool for assessing sustainability of menus in large-scale catering

: Poster.

In: World Resources Forum . Tagung. Davos: WRF.

; ; ; ; ().

Benutzerfreundliches Tool zur Nachhaltigkeitsbeurteilung von Menüs in der Gemeinschaftsgastronomie

: Kongressvortrag.

In: 50. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. (20. März 2013). Bonn: DGE.

; ; ; ().

Calorie labeling of menus: a feasibility study in a university cafeteria

: Poster.

In: International Congress of Nutrition 2013. Granada, Spain: IUNS, SEN.

().

Ebenen der Nachhaltigkeit in der Lebensmittelwirtschaft - Projekte der Fachstelle Nachhaltigkeit & Energie

: Tagungsreferat.

In: Wädenswiler Lebensmittel-Tagung . (14. November 2013). Wädenswil: ZHAW, ILGI.

().

Nachhaltigkeit - Grundlagen und Strategien am Beispiel der Wertschöpfungskette Brot

: Tagungsreferat.

In: 12. Tagung des Vereins der Backbranche. (11. März 2013). Kartause Ittingen: VDB.

; ().

Neue Fachstelle für Nachhaltigkeit und Energie am ILGI

.

Lebensmittel-Technologie, 46, 1-2. 12-13.

; ; ().

Entwicklung eines „Menü-Nachhaltigkeits-Index“ für die Schweizer Gemeinschaftsgastronomie

: Poster.

In: 49. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. München: DGE.

; ; ; ; ; ().

Ernährung und Nachhaltigkeit: Studie an drei Schweizer Institutionen

: Poster.

In: 49. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. München: DGE.

; ; ().

Menü-Nachhaltigkeits-Index

.

Ernährungs-Umschau, 12 648.

; ().

Umweltauswirkungen des Ernährungsverhaltens von normalgewichtigen, übergewichtigen und adipösen Jugendlichen

.

In: Michael Zwick (Hg.). Juvenile Adipositas aus soziologischer, psychologischer und sozialökologischer Perspektive. (65-102). Stuttgart: Stuttgarter Beiträge zur Risiko- und Nachhaltigkeitsforschung.

; ; ().

Wädenswiler Barometer - Ein Bewertungstool für die Gemeinschaftsgastronomie

: Poster.

In: 49. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. München: DGE.

; ; ().

Feasibility-Test eines für die Schweiz entwickelten online Wiegeprotokolls

: Poster.

In: 48. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Potsdam: DGE.

; ; ; ().

Systemische Risikofaktoren relativieren den alleinigen Einfluss von Ernährung und Bewegung bei der Entstehung von Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen

.

In: Michael Zwick; Jürgen Deuschle; Ortwin Renn (Hg.). Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen.. (91-114). Wiesbaden: VS Verlag.

; ; ; ; ().

Adipositas bei Jugendlichen korreliert mit einem Netzwerk aus sozialen Faktoren, Medien- und Alkoholkonsum sowie spezifischen Lebensmittelpräferenzen

: Poster.

In: 47. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Kongress. Jena: DGE.

; ; ; ; ; ; ; ().

Development of an online food frequency questionnaire for Switzerland

: Poster.

In: 47. wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Jena: DGE.

; ; ; ; ().

Faktoren jenseits der Ernährung: Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen als systemisches Risiko

: Poster.

In: 7. Gemeinsame Dreiländertagung der DGEM, AKE und GESKES in Hamburg. (140). Aktuelle Ernährungsmedizin: Georg Thieme Verlag.

; ; ; ; ; ().

Systemische Faktoren von Übergewicht/Adipositas bei Kindern im Vorschulalter

: Poster.

In: 7. Gemeinsame Dreiländertagung der DGEM, AKE und GESKES in Hamburg. (140). Aktuelle Ernährungsmedizin: Georg Thieme Verlag.