Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Prof. Dr. Aleksandra Gnach

Prof. Dr. Aleksandra Gnach

Prof. Dr. Aleksandra Gnach

ZHAW Angewandte Linguistik
Institut für Angewandte Medienwissenschaft
Theaterstrasse 15c
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 77 69
aleksandra.gnach@zhaw.ch

Persönliches Profil

Leitungsfunktion

  • Schwerpunktleitung Professorenstelle Medienlinguistik (Co-Leitung)
  • Leitung IAM MediaLab

Tätigkeit an der ZHAW als

Professorin für Medienlinguistik mit Schwerpunkt Social Media
Head IAM MediaLab
Mitglied Kernteam Strategische Inititative ZHAW-Digital (http://www.zhaw.ch/digital)
Mitglied Board Datalab - The ZHAW Data Science Laboratory (https://www.zhaw.ch/en/research/inter-school-cooperation/datalab-the-zhaw-data-science-laboratory/)
Leitung VALS-ASLA Forschungsnetzwerk Kommunikation und Digitalisierung (https://www.vals-asla.ch/rens/on-und-offline-kommunikation-im-zeitalter-der-digitalisierung/)

https://www.zhaw.ch/de/linguistik/forschung/medienlinguistik/

Lehrtätigkeit in der Weiterbildung

Aus- und Fortbildung

2016 Science Communication Study Tour, Swissnex San Francisco
2013 Five-day residential course, King’s College, London: “Key Concepts and Methods in Ethnography, Language & Communication”
2013 Certificate of Proficiency in English / C2
2011-2013 Continuing education programme, Swissnex San Francisco: „Swiss Academia and the Social Media Landscape“
2012 PhD in linguistics; University of Bern, Switzerland. Thesis title: Die Welt durch unterschiedliche Brillen betrachten. Produktion von SRG-Fernsehnachrichten in der deutsch- und französischsprachigen Schweiz.
2011 Graduate School at the University of Berne, Institute of Advanced Study in the Humanities and the Social Sciences: „Discourse Analysis – Key terms, Concepts, and Methods“
2010 Führungsseminar Schiller Consulting
2009 Kursleiterweiterbildung, Lernwerkstatt Olten
2007 Course for graduates ZHAW und HAP: Qualitative Methods in the Applied Sciences. Methodological Questions and Fields of Research in Applied Linguistics
2004 Certificate of Advanced Studies (CAS) “Berater/in für wissenschaftliches Schreiben”, ZHAW
2003 MA in linguistics and communication studies; University of Bern, Switzerland. Thesis title: Textgenese, Navigation und Werkzeuggebrauch als Indikatoren für die Phasierung von wissenschaftlichen Schreibprozessen am Computer

Beruflicher Werdegang

Seit 2014 AILA Europe Coordinator, AILA, International Association of Applied
Linguistics
2010 - 2019 Dozentin am Medien-Ausbildungs-Zentrum (MAZ) im CAS Professionelle Medienarbeit
2006 - 2018 Leiterin Kommunikation und Dozentin am IAM Institut für Angewandte Medienwissenschaft, ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
2010-2014 Assistant to Secretary General of AILA, International Association of Applied Linguistics
2006-2014 Dozentin für Schreiben/Redigieren am Schweizerischen Public Relation Institut (SPRI), Diplomlehrgänge PR-Beraterin/-Berater, PR-Fachmann/-Fachfrau sowie CAS Interne Kommunikation
2006-2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am IAM Institut für Angewandte Medienwissenschaft für das Nationalfondsprojekt „Idée suisse“
2005-2009 Aktuarin, VALS-ASLA, Vereinigung für Angewandte Linguistik in der Schweiz
2005-2006 Verantwortliche Interne Kommunikation und Projektleiterin Publikationen, Unternehmenskommunikation SRG SSR idée suisse
2003-2005 Co-Dozentin im Fach Medienlinguistik, IAM Institut für Angewandte Medienwissenschaft
2002-2003 Assistentin, IAM Institut für Angewandte Medienwissenschaft
2000-2010 Schreibtrainerin an der Forschungsstelle Berufliches Schreiben (FBS), Universität Bern
1997-1999 Leitung Ressort Frauenförderung, StudentInnenschaft der Universität Bern (SUB)

Mitglied in Netzwerken

Projekte

Publikationen

Beiträge in wissenschaftlicher Zeitschrift, peer-reviewed
Bücher und Monographien, peer-reviewed
Buchbeiträge, peer-reviewed
Konferenzbeiträge, peer-reviewed
Weitere Publikationen
Mündliche Konferenzbeiträge und Abstracts

Weitere Beiträge

Outreach activities:

Gnach, Aleksandra (2017). Schreiben für das gute Image. Blogger und Influencer. Bauernzeitung Dezember 2017. www.bauernzeitung.ch/news-archiv/2017/schreiben-fuer-das-gute-image
Gnach, Aleksandra (2018). Wie haben Soziale Medien die öffentliche Kommunikation verändert? 02.03.2018. Winterthur: TeleTop.
Gnach, Aleksandra (2018). Digitale Kommunikation - Städte setzen auf Social Media. 23.05.2018 SRF, Regionaljournal Schaffhausen. www.srf.ch/suche
Gnach, Aleksandra (2018). Community Communication für KMU. 01.07.2018. Zürich: Informatiktage. Keynote. informatiktage.ch/veranstaltungen/community-communication-fur-kmu/
Gnach, Aleksandra (2018). Mama Blogs, Soziale Medien und gesellschaftlicher Wandel. Interview im 10vor10. 06.06.2018. www.srf.ch/play/tv/10vor10/video/immer-mehr-muetter-betreiben-im-netz-mama-blogs
Gnach, Aleksandra (2018). Ist Instagram für jedes Unternehmen Pflicht? In: Directpoint Dezember 2018. www.directpoint.ch/de/themen/digital/social-media-marketing/ist-instagram-fuer-kmu-pflicht
Gnach, Aleksandra (2018). Der digitale Dialog mit dem Bürger. Regionaljournal Ostschweiz, 23.05.2018. www.srf.ch/news/regional/ostschweiz/digitale-kommunikation-staedte-setzen-auf-social-media
Gnach, Aleksandra (2018). Flaute auf Bündner Plattform. Online Communities in der Tourismusbranche. 29.11.2018. Hotel Revue.
Gnach, Aleksandra (2019). Facebook: Sprachengewirr fördert Hass. Pressetext. www.pressetext.com/news/facebook-sprachengewirr-foerdert-hass.html
Gnach, Aleksandra (2020). Der Gender Data Gap und seine Folgen. Diskussionsrunde vom 12.06.2020 mit Prof. Dr. Aleksandra Gnach, Founder IAM MediaLab, ZHAW Angewandte Linguistik Winterthur und Nadia Fischer, CPO Witty Works. www.youtube.com/watch
13.07.2020 Basler Zeitung: Gefährliche Datenlücke: desktop.12app.ch/articles/30062539