Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Prof. Dr. Andrea Müller

Prof. Dr. Andrea Müller

Prof. Dr. Andrea Müller
ZHAW School of Management and Law
Leadership and Ethics
Stadthausstrasse 14
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 78 73
andrea.mueller@zhaw.ch

Persönliches Profil

Leitungsfunktion

Stv. Zentrumsleitung

Tätigkeit an der ZHAW als

Dozentin für Human Capital Management und Leadership
Projekte in Forschung und Beratung

http://www.zhaw.ch/zhcm

Lehrtätigkeit in der Weiterbildung

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

- Human Capital Management
- Verhalten in Organisationen, insb. Führung und Zusammenarbeit
- sozial geteiltes Wissen in Organisationen und Kulturkreisen
-> siehe auch ausgewählte Publikationen

Aus- und Fortbildung

2000 - 2002 Promotionsstipendium, Universität Göttingen (Dr. rer. nat.)
1990 - 1995 Psychologiestudium, Technischen Universität Dresden (Dipl. Psych.)

Beruflicher Werdegang

seit 09/2007 Lehre sowie Forschungs- und Dienstleistungsprojekte an der ZHAW
2006 - 2007 Lehrauftrag an der BiTS Business and Information Technology School, Iserlohn
2005 - 2008 Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Empirische Sozialwissenschaften, Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer
2000 - 2004 Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sozial- und Kommunikationspsychologie, Universität Göttingen
1995 - 2000 Research Consultant, GfK Nürnberg (Marktforschung)

Mitglied in Netzwerken

Projekte

Publikationen und Konferenzbeiträge

Beiträge, peer-reviewed

  • ; ().

    Knowledge of the transformation process as a moderator of the relationship between behavior control and leadership effectiveness

    .

    EAWOP - 18th congress of the European Association of Work and Organizational Psychology, Dublin Peer reviewed.

  • ; ().

    Leading modern arts and cultural organizations. What roles does it take?

    .

    Proceedings AIMAC International Conference on Arts and Cultural Management 2017, University of Beijing, China; ISBN 978-7-900845-18-4. Peer reviewed.

  • ().

    Arbeitgeberattraktivität im Drei-Ländervergleich

    .

    18. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie, Köln, 8. Februar. Peer reviewed.

Beiträge, nicht peer-reviewed