Dr. Kerstin Pichel

Dr. Kerstin Pichel

Dr. Kerstin Pichel
ZHAW School of Management and Law
Stadthausstrasse 14
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 68 96
kerstin.pichel@zhaw.ch

Persönliches Profil

Leitungsfunktion

  • Stv. Zentrumsleitung ZSO - Zentrum für Strategie und Operations

Tätigkeit an der ZHAW als

Dozentin für Strategisches Management

http://www.zso.zhaw.ch/

Lehrtätigkeit in der Weiterbildung

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Strategieprozesse gestalten und moderieren, Führungscoaching Strategieentwicklung

Aus- und Fortbildung

2004 Dissertation an der TU Berlin „Ecopreneurship durch Umweltmanagement-systeme?
1993 Diplom-Volkswirtin, Prädikatsexamen der TU Berlin;

Beruflicher Werdegang

2006 - 2007 Partnerin E2 Management Consulting
2004 - 2007 Lehrbeauftragte der Universität St. Gallen und der FH Chur
2002 – 2004 Projektleiterin Strategie- und Organisationsberatung, Migros- Genossenschafts-Bund, Zürich;
1997 – 2002 selbständige Beraterin für Strategieentwicklung
1994 - 1996 Leiterin des Studienreformprojekts "Ökologische Aspekte der Betriebs- wirtschaftslehre" (ÖBWL), TU Berlin,
1993 Mitarbeiterin Forschungsprojekt Universidad Autonoma Chapingo, Mexico
1992 - 1993 Assistentin der Geschäftsleitung Dienstleistung & Bildung g.GmbH, Berlin

Mitglied in Netzwerken

Projekte

Projektleitung

Publikationen

Monographien und Herausgeberschaften

; ().

Strategie und Diversität - Moderationsmethoden, Erfahrungen, Workshopdesigns

.

Bern: Haupt Verlag. Peer reviewed.

().

Leadership für Nachhaltiges Wirtschaften

.

Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement . Lehrbuch. Stuttgart: UTB.

().

Ecopreneurship durch Umweltmanagementsysteme?

: Eine empirische Analyse von Bedingungen umweltbewussten Arbeitsverhaltens.

Berlin: dissertation.de.

; ; ; ; ().

Betriebliches Umweltmanagement

: Beispiele der Anwendung und didaktische Umsetzung durch ÖBWL an der TU Berlin (Jahresbericht 94/95), Disskussionspapier 1996/08 der Wirtschaftswissenschaftlichen Dokumentation der TU Berlin 1996.

().

Didaktik der Umweltbildung

: in: Grothe Senf A. (Hrsg.): Der Umweltinformationsmarkt - ein Beitrag der Hochschule zur Umweltbildung, S. 89-106.

Frankfurt/M.:

().

Didaktik der Umweltbildung

: Der Umweltinformationsmarkt - ein Beitrag der Hochschule zur Umweltbildung, Frankfurt/M., S. 89-106.

; ; ; ; ().

Produktionsintegrierter Umweltschutz/Betriebliches Umweltmanagement

: interdisziplinäres Seminar (Sommersemester 1995), Diskussionspapier 1995/09 der Wirtschaftswissenschaftlichen Dokumentation der TU Berlin 1995.

().

Produktlinienanalyse: Eine Methode im Umweltlernen?

: in: Fischer, A. (Hrsg.) (1995): Umweltlernen im Unterricht zwischen Ökonomie und Ökologie.

Bielefeld:

; ; ; ().

Ökologische Aspekte der Betriebwirtschaftslehre

: Semesterbericht des Studienreformprojektes ÖWBL (Sommersemester 1994), Diskussionspapier 22/1994 der Wirtschaftswissenschaftlichen Dokumentation der TU Berlin, Berlin 1994.

Beiträge, peer-reviewed

; ; ; ().

Diverse Beiträge: Die besten Tools aus der zfo in einem Band

.

In: Zeitschrift Führung und Organisation ZFO (Hg.). Toolkit – Managementinstrumente für die Praxis. Strategie & Leadership / Organisation & Change Management / Projekt- & Prozessmanagement. Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag. Peer reviewed.

; ().

Strategische Stossrichtungen dual betrachten

.

Zeitschrift Führung und Organisation (ZfO), 84. Jg., Nr. 3. S. 197-200. Peer reviewed.

; ; ().

Strategieprozesse: Inhalte, Abläufe und Phasen

.

In: Kerstin Pichel; Erika Lüthi (Hg.). Strategie und Diversität - Moderationsmethoden, Erfahrungen, Workshopdesigns. Bern: Haupt Verlag. Peer reviewed.

().

Moderating techniques to support heterogeneous Top Management Team

.

EIASM (European Institute for Advanced Studies in Management), Istanbul, 31. March Peer reviewed.

Beiträge, nicht peer-reviewed

; ; ().

Laterale Führung von Change-Projekten

.

Zeitschrift Führung und Organisation (ZfO), 86. Jg., Nr. 01/2017. S. 45-48.

().

Wie Intuition Entscheidungen positiv beeinflussen kann

.

KMU-Magazin, Februar, Nr. 2. S. 98-101.

; ().

Einblicke in Strategie und Diversität

.

In: Bildungslunch. Zürich: AEB (Akademie für Erwachsenenbildung).

; ().

Entscheiden mit Herz und Verstand

.

Competence: KMU - Rückgrat der Schweizer Wirtschaft, Nr. 6. S.30.

; ().

Strategische Entscheidungen mit Ratio und Intuition

.

HR Today, März.

; ().

Der Führungsbegriff im Spiegel nachhaltigen Wirtschaftens

.

In: Annett Baumast; Jens Pape (Hg.). Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement. Stuttgart: UTB Verlag.

().

Frauen in Strategiegremien – Chancen und Herausforderungen

.

Ladies Drive, Nr. 22. S.22-23.

().

Heterogene Strategieteams – Moderationsmethoden für Strategieworkshops

.

14. BSO Regionaltreffen, Bern, 04. Juni

; ().

Nachhaltigkeit und Strategie

.

In: Annett Baumast; Jens Pape (Hg.). Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement. Stuttgart: UTB Verlag.

().

Diversität in der Geschäftsleitung - gezielte Unterstützung lohnt sich

.

Wirtschaftsmagazin, Nr. 15, September. S. 8-12.

().

Mentoring Programm ? und dann?

.

WeiterBildung , Nr. 2, Februar. S. 32-33.

().

Strategisches Management

: Weiterbildung für Frauen.

In: Bodensee Nachrichten.

().

Enhancing Ecopreneurship through an Environmental Management System:

: A Longitudinal Analysis of Factors Leading to Proactive Employee Behaviour.

In: Rolf Wüstenhagen (Hg.). Sustainable Innovation and Entrepreneurship. (141-196). Cheltenham: Edward Elgar Publishing Ltd.

().

Innerbetriebliche Ecopreneurship durch Umweltmanagementsysteme?

: Eine Langzeitanalyse von Bedingungen umweltbewussten Arbeitsverhaltens, in uwf (2008) 16: 213-221.

In: in uwf. Springer Verlag.

; ; ().

Zukunftswerkstätten zur Initiierung ökologischer Wandlungsprozesse in der Lebensmittel- und Textilbranche

.

Gaia, 1. 48-61.

; ().

Ökologisch aktiv - ökonomisch erfolgreich

: Abschlussbericht eines Projekts im Auftrag des Schweizerischen Reisebüro-Verbandes, IWÖ-Diskussionspapier 69, IWÖ-HSG.

In: . St.Gallen:

().

Ökologisch aktiv ? ökonomisch erfolgreich

: Abschlussbericht eines Projekts im Auftrag des Schweizerischen Reisebüro-Verbandes.

IWÖ-Diskussionspapier, 69.

; ().

Erfolgreiches Umweltmanagement: Ohne "Verhalten" wird es nichts!

: in: uwf, 5/1, 1997, S. 19-24.

In: .

().

Das Planspiel als Lernmethode für ökologisch verantwortungsbewusstes Handeln

: in: Fischer, A. (Hrsg.) (1996): Lernaktive Methoden in der beruflichen Umweltbildung.

In: . Bielefeld: