Prof. Dr. Guido Keel

Prof. Dr. Guido Keel

Prof. Dr. Guido Keel
ZHAW Angewandte Linguistik
Theaterstrasse 15c
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 77 65
guido.keel@zhaw.ch

Persönliches Profil

Leitungsfunktion

  • Institutsleitung IAM Institut für Angewandte Medienwissenschaft
  • Stabsstellenleitung

Tätigkeit an der ZHAW als

Insitutsleiter, IAM Institut für Angewandte Medienwissenschaft

www.zhaw.ch/linguistik/iam

Lehrtätigkeit in der Weiterbildung

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Journalismusforschung, Medien in Entwicklungsländern

Aus- und Fortbildung

Studium an der Universität Zürich, Lizentiat 1998 in Ethnologie, Publizistik sowie Wirtschafts- und Sozialgeschichte; Promotion in Publizistikwissenschaft 2011.

Beruflicher Werdegang

Rieter: Mitarbeiter Corporate Communications
Marcel Bernet Public Relations: PR-Berater
UBS Marketing: Redaktor
Luzerner Medien: Online-Redaktor
Sulzer: Mitarbeiter Corporate Communications
Seminar für Publizistikwissenschaft der Universität Zürich: Forschungsassistent

Mitglied in Netzwerken

Projekte

Projektleitung

Mitarbeit an folgenden Projekten

Publikationen

; Albrecht, Christine; ; Keel, Guido; ; ;

2009.

Public Storytelling in Convergent Media. Die journalistische Schlüsselqualifikation Schreiben umfassend prüfen

.

Zeitschrift Schreiben. Schreiben in Schule, Hochschule und Beruf.

S. 1-8.

Verfügbar unter: https://doi.org/10.21256/zhaw-1494

Keel, Guido; ; Poëll, Robin,

2006.

Schweizer Fachjournalisten : Rollen, Einstellungen und Merkmale

.

Winterthur:

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Verfügbar unter: https://doi.org/10.21256/zhaw-73

Monographien und Herausgeberschaften

; ; ().

Journalisten im Web 2015. Recherchieren, Publizieren, Diskutieren

: Ausgewählte Einblicke in den Social-Media-Alltag von Schweizer Journalisten.

Zürich: buch&netz.

().

Journalisten in der Schweiz

: Eine Berufsfeldstudie im Zeitverlauf.

Konstanz: UVK.

; ; ; ; ; ; ; ().

Representation of Islam in Swiss media.

: Working Paper produced after the informal meeting between experts in communication and media science and representatives of the public authorities (Swiss Federal Department of Foreign Affairs) .

Bern: Working Paper.

; ; ; ().

Die Darstellung von Religionen in Schweizer Massenmedien: Zusammenprall der Kulturen oder Förderung des Dialogs?

: Schlussbericht zum NFP58 "Religionsgemeinschaften, Staat und Gesellschaft".

http://www.nfp58.ch/files/downloads/NFP58_Schlussbericht_DahindenU.pdf: SNF.

().

Journalisten im Internet 2009

.

Winterthur/Zürich: ZHAW.

Beiträge, peer-reviewed

; ().

Grenzen der Satire in der täglichen Arbeit von Karikaturisten

.

In: Freiheit und Journalismus. Tagung der DGPuK-Fachgruppe Journalistik. Wilhelmshaven: Jade-Hochschule. Peer reviewed.

; ; ().

Journalistische Autonomie und Qualitätsmanagement - ein Widerspruch?

.

In: Freiheit und Journalismus. Tagung der DGPuK-Fachgruppe Journalistik. Wilhelmshaven: Jade-Hochschule. Peer reviewed.

; ; ().

Konvergenz der sprachregionalen Journalismuskulturen in der Schweiz

.

In: SGKM Jahrestagung. Fribourg: Universität. Peer reviewed.

; ().

Radio news to better understand a terrorist crisis context

: The case of studio Tamani in Mali.

In: ICAfrica2016 Conference. Growing Communication Scholarship: Looking to the Past with Gratitude, the Present with Passion, the Future with Hope. Nairobi: ICA. Peer reviewed.

; ().

Die Analyse des Energie-Diskurses mit der Lehre koppeln

.

In: Tagung über den Energiediskurs in der Schweiz. Winterthur: ZHAW. Peer reviewed.

; ().

Redenschreiber in Schweizer Organisationen

: Tätigkeiten, Rollen und Entwicklungen.

Studies in Communication Science, 91 1-10. Peer reviewed.

().

Responsible journalism, media ethics and journalistic practise

: Media justifications and a systematic quest for answers for the publication or non-publication of Charlie-Hebdo-Cartoons.

In: Responsible Communication and Governance. International Communication Association Nordic Regional Conference . Copenhagen: Copenhagen Business School. Peer reviewed.

; ().

Diverging Worlds of Foreign Correspondence

: A Profession between Continuity and Change.

In: Annual Conference. Seattle: ICA. Peer reviewed.

().

Diverging Worlds of Foreign Correspondence:

: Evidence from the German-Language Countries .

In: Annual Conference. Lissabon: ECREA. Peer reviewed.

; ().

Navigating between Market-Forces and the Public-Service Ideal

: Swiss Journalists. Perception of their Journalistic Role.

In: AEJMC Annual Conference. August 6-9, 2014. Montreal, Canada: AEJMC. Peer reviewed.

; ().

Das Prekariat des Schweizer Journalismus

: Eliten- und Unterschichtenmedien: Abschichtung und Segmentierung der Öffentlichkeit.

In: SGS-Kongress 2013. Ungleichheit und Integration in der Krise. Bern: Universität Bern. Peer reviewed.

().

Factors for changing professional norms among journalists

.

In: International Conference. Matters of Journalism: Understanding Professional Challenges and Dilemmas . Gdansk, Poland: Polish Communiation Association. Peer reviewed.

().

Factors for changing professional norms among journalists

.

In: Annual Conference. Istanbul: ECREA. Peer reviewed.

; ; ; ().

Journalists in Switzerland

: Structures and Attitudes.

Studies in Communications Sciences, 11/2. 7-26. Peer reviewed.

; ; ; ().

Welche Online-Demokratie brauchen wir?

: Befunde und Perspektiven zum Web 2.0-Einsatz in der Behördenkommunikation.

In: Schweizerische Gesellschaft für Verwaltungswissenschaften (SGVW), (Hg.). Jahrbuch (123-142). Zürich: kdmz. Peer reviewed.

; ().

Imperiled Journalism vs. Professionalized PR

: Presentation in the panel Professionalization of PR, de-professionalization of journalism? Global perspectives.

In: ICA Annual Conference. (May 26-30 2011). Boston: ICA. Peer reviewed.

().

New Methods to analyze journalistic change on a micro-level

: Tagungsreferat.

In: Diversity of Journalisms: Shaping complex media landscapes. ECREA Journalism Studies Section Conference 2011 . (3.7.2011). Pamplona: ECREA. Peer reviewed.

; ; ; ().

Representation of Islam and Christianity in the Swiss Media

.

Journal of Empirical Theology, 24. 197-208. Peer reviewed.

().

Audience Participation and Technological Change

: Tagungsreferat.

In: User Generated Content: Historical perspectives on the participation of audiences in social communication. Wissenschaftliche Tagung. (5.6.2010). Potsdam: ECREA. Peer reviewed.

().

Journalisten im Internet. Entwicklungen über die letzten 10 Jahre

: Tagungsreferat.

In: SGKM-Jahrestagung . Wissenschaftliche Tagung. (26.3.2010). Luzern: SGKM. Peer reviewed.

().

Transnational media research in Central Africa: Measuring change in media performance in isolated, least developed areas

: Tagungsreferat.

In: Doing Global Media Studies: Pre-conference to the ECREA 2010 ? 3rd European Communication Conference. Wissenschaftliche Tagung. (11.10.2010). Bremen: ECREA. Peer reviewed.

; ().

Religion surft mit

: Inszenierungsstrategien zu religiösen Themen.

Communicatio Socialis , 42. 352-364. Peer reviewed.

; ().

Die Suchmaschine als Danaer-Geschenk

: Zur strukturellen Gewalt der "Googleisierung" des Journalismus.

In: Thorsten Quandt (Hg.). Journalismus online - Partizipation oder Profession?. (61-75). Wiesbaden: VS. Peer reviewed.

; ().

The Influence of Editorial Structures on the Media Coverage of Religion

.

In: IAMCR (Hg.). IAMCR Conference. Stockholm, 2008 . Full paper online. . Stockholm: .. Peer reviewed.

; ().

Die Suchmaschine als Danaer-Geschenk

: Zur strukturellen Gewalt der "Googleisierung" des Journalismus.

In: Fachgruppe Journalismusforschung der DGPuK (Hg.). Journalismus online: Partizipation oder Profession?. Tagung vom 22. bis 24. Februar 2007 an der LM Universität. München: DGPuK-Tagung. Peer reviewed.

; ().

Google als Trojanisches Pferd? Konsequenzen der Internet-Recherche von Journalisten für die journalistische Qualität

.

In: Marcel Machill (Hg.). Die wachsende Macht der Suchmaschinen im Internet / The Rising Power of Search Engines on the Internet. (143-163). Köln: .. Peer reviewed.

Beiträge, nicht peer-reviewed

; ; ().

Country Report: Journalists in Switzerland

.

In: Worlds of Journalism Study. WOJ: Online.

; ; ; ().

Journalistische Produktion: Trends, Innovationen & Organisation

.

Expertise z. Hd. der Eidgenössischen Medienkommission EMEK

; ().

Sind Satiriker die besseren Journalisten?

.

In: JournalismusTag 2016. Die Jahreskonferenz des Vereins Qualität im Journalismus. Winterthur: Quajou.

; ().

What can radio programs contribute to understanding and dealing with violent conflict?

: The case of Studio Tamani in Mali.

In: International Communication Association (ICA) Regional Conference Nairobi . Nairobi : ICA.

; ; ().

Zufriedene Schweizer Journalisten trotz Medienkrise

.

Medienmitteilung ZHAW

().

Discussions of Satire and Responsible Journalism After the Attacks on Charlie Hebdo

.

In: Europe-China Dialogue. Media and Communication Studies Summer School . Beijing: Peking University.

; ; ().

Hard news, no chocolate

: Foreign correspondents in Switzerland.

In: Georgios Terzis (Hg.). Mapping foreign correspondence in Europe. (261-270). London: Routledge.

; ().

International Organisational Communication

: Who communicates what?.

In: The Power of Communication. IURAS Conference 2015. Zürich: IRUAS.

().

Internet: Wie eine Technologie die Gesellschaft und uns selbst verändert

.

In: . Otelfingen: Männergruppe Otelfingen.

().

Was Satire mehr zu leisten vermag

.

In: Frühjahrstagung der SRG Deutschschweiz. Journalismus: Traumjob unter prekären Bedingungen?. Winterthur: SRG.

; ().

Mehr als nur lustig

: Satire als Chance zur Vermittlung journalistischer Inhalte.

In: Seminar der SRG Regionalgesellschaft Zürich/Schaffhausen. Zürich: SRG.

; ().

UN, banks and Swiss Chocolate

: Foreign Correspondence from Switzerland .

In: SGKM-Jahrestagung 2013. Winterthur: SGKM.

; ().

Unterhaltung aus der Sicht von Kommunikatoren

: Unterhaltungsjournalismus in der Schweiz, 1984 und heute.

In: Diana Ingenhoff; Ursula Ganz-Blättler (Hg.). Man kann nicht nicht unterhalten. (23-37). Münster: Lit.

().

Vernetzungsmuster: Schreiben fürs Internet

.

In: Peter Stücheli-Herlach; Daniel Perrin (Hg.). Schreiben mit System. PR-Texte planen, entwerfen und verbessern. (131-150). Wiesbaden: Springer VS.

; ().

Journalistische Praxis und Internet

.

In: Martina Leonarz (Hg.). Im Auftrag des BAKOM. Aktuelle Studien zur Leistungsfähigkeit von Presse, Radio und Fernsehen in der Schweiz. (89-105). Zürich: SwissGis.

; ; ; ().

Journalists in Switzerland

: Structures and Attitudes.

In: David H. Weaver; Lars Willnat (Hg.). The Global Journalist in the 21st Century. (320-330). New York and London: Routledge.

().

Satire als Hochform des Storytelling

.

In: Herzberg-Tagung. Winterthur: Quajou.

().

Was für einen Nutzen hat Social Media in der Corporate Communications?

: Keynote-Referat.

In: 7. Award Corporate Communications. Preisverleihung. (22.9.2011). Zürich: Bi-Com Communications Marketing.

().

Web 2.0 / Social Media im öffentlichen Sektor: Begriffe, Befunde, Perspektiven

: Referat und Workshop.

In: Online-Kommunikation für die Landeskanzlei BL. Strategieworkshop IAM. (6.7.2011). Liestal: Landeskanzlei BL.

().

Wie Social Media die öffentliche Kommunikation verändern

: Keynote-Referat.

In: Know-how-Forum 2011 der MIT-Group. Unternehmertagung. (5.4.2011). Au/ZH: MIT-Group.

; ; ; ().

Auswirkungen des Internets auf die journalistische Praxis und berufskulturelle Normen.

: Präsentation.

In: Lage der Medien in der Schweiz (Postulat Fehr) bzw. Presseförderung (Postulat SPK). Präsentation Zwischenergebnisse . (13.9.2010). Biel: Bakom.

().

Ist das Zeitalter des Journalismus vorbei? Medienwandel zu Beginn des 21. Jahrhunderts

: Gastvortrag.

In: Medien im Fortschritt ? Was ist der Zeit gemäss? Vortragsreihe des Instituts für Medienwirtschaft und Journalismus.. Vorlesungsreihe. (7.10.2010). Wilhelmshaven: Jade Hochschule.

; ().

Journalismusforschung

.

In: Heinz Bonfadelli; Otfried Jarren; Heinz Bonfadelli (Hg.). Einführung in die Publizistikwissenschaft. (337-378). (3. überarb. Aufl.) Bern: Haupt.

().

Journalists and the internet: a longitudinal survey on how journalists adapt to new internet technology and applications

: Tagungsreferat.

In: Communication and Citizenship: Rethinking Crisis and Change . Wissenschaftliche Tagung. (19.7.2010). Braga: IAMCR.

; ; ().

Measuring the "Democratic" quality of radio news: Experiences from Liberia

.

Journal of African Media Studies, vol, 2, issues 2 . 20.

; ().

Schweizer Journalismuskulturen im sprachregionalen Vergleich.

: Eine quantitative Längsschnittuntersuchung zu Strukturmerkmalen und Einstellungen.

In: Andreas Hepp (Hg.). Medienkultur im Wandel. DGPuK. (245-260). Konstanz: UVK.

; ().

Media Governance and Media Quality Management

: Theoretical concepts and an empirical example from Switzerland.

In: Andrea Czepek (Hg.). Press Freedom and Pluralism in Europe. Concepts and Conditions. (115ff. ). Bristol : ECREA book series.

().

Medienkonvergenz: Was wird anders, was bleibt gleich?

.

In: QUO VADIS Fachjournalismus?. 70. Fortbildungsseminar des SFJ. Winterthur: ..

; ().

Medienkritik Schweiz

: Vorschlag für eine Strukturanalyse.

Aktionsfeld Medien und Kommunikation, 21.9.2009.

; ().

Multimedial komponieren

.

Edito Message Werkstatt, 1. 12-13.

().

Pull, Push, Pfusch

: Interaktive Unternehmenskommunikation in der Online-Welt.

In: VSE-Kommunikationsforum. (23.10.2009). Olten: Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen VSE.

; ().

Media Quality Management Systems and Global Divide

.

In: IAMCR (Hg.). IAMCR Conference. Stockholm, 2008 . Full paper online. Stockholm: ..

; ; ; ().

Media_Communities

: Community-Journalism bei Swissinfo, Workshop.

In: . Bern: ..

().

Qualität und Qualitätsmanagement in der Journalistenausbildung

: Referat am 22. deutschen Journalistentag (Berlin, 29.11.2008).

In: . Berlin: Deutscher Journalistentag.

; ().

Journalismus und PR

: Präsentation einer iam Studie.

Farner Forum, 28. August.

; ().

Impact of journalists? Internet routines on journalism quality

: The Rising Power of Search-Engines.

In: Wissenschaftlicher Workshop. 26./27. Juni 2006. Berlin: ..

; ; ().

Schweizer Fachjournalisten

: Rollen, Einstellungen und Merkmale.

In: . Winterthur: ..

; ().

IAM/Bernet-Studie Journalisten im Internet 2005

.

In: . (39). Winterthur/Zürich: IAM.

().

Journalisten im Internet

.

In: . Zürich: ..