Prof. Dr. Vinzenz Wyss

Prof. Dr. Vinzenz Wyss

Prof. Dr. Vinzenz Wyss
ZHAW Angewandte Linguistik
Theaterstrasse 15c
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 77 76
vinzenz.wyss@zhaw.ch

Persönliches Profil

Leitungsfunktion

  • Leitung Professur für Journalistik

Tätigkeit an der ZHAW als

Professor für Journalistik am Institut für Angewandte Medienwissenschaft; Forschungsbereiche: Journalismus- und Redaktionsforschung, Media Accountabilty, Medienethik, Medienkritik, Journalistische Qualität und Qualitätsmanagement, Transferforschung, Narrationsforschung
Programmentwicklung CAS Community Communication

www.zhaw.ch/linguistik/iam

Lehrtätigkeit in der Weiterbildung

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Journalismusforschung, Media Accountability, Meidenethik, Medienkritik, Journalistische Qualität und Qualitätsmanagement, Redaktionsforschung, Medienethik, Journalistenausbildung, Transferforschung, Narrationsforschung, www.mqa.ch

Aus- und Fortbildung

2002 Dr. phil. Universität Zürich

1986 - 1994 Studium an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich (HF: Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Publizistikwissenschaft, Soziologie)

Beruflicher Werdegang

1991-1998 Redaktor / Moderator beim Privatradio Radio 32 in Solothurn

1995 - 2001 Assistent und Lehrbeauftragter am IPMZ Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich

seit 1996 Lehrbeauftragter am IPMZ Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich

1997 - 1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Drittmittelprojekt Zukunft oder Ende des Journalismus in der Schweiz (Schwerpunkt Programm Zukunft Schweiz des Schweizerischen Nationalfonds)

2001 - 2003 Geschäftsleitung IPMZ Transfer als wissenschaftlicher Mitarbeiter am IPMZ Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich

2000-2011 Leiter Forschung am IAM Institut für Angewandte Medienwissenschaft der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften; Dozent für Journalistik und Medienforschung im Bachelorstudiengang Journalismus/Organisationskommunikation

seit 2003 Professor für Journalistik an der ZHAW

seit 2009 Gesellschafter der Firma MQA - Media Quality Assessment GmbH (www.mqa.ch)

Vize-Präsident der SGKM Schweizerische Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft (www.sgkm.ch)

Mitglied in Netzwerken

Projekte

Projektleitung

Mitarbeit an folgenden Projekten

Publikationen

; Wyss, Vinzenz,

2007.

Das Bild des Schweizer Presserates II : eine qualitative Befragung von Schweizer Medienschaffenden

.

Winterthur:

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Verfügbar unter: https://doi.org/10.21256/zhaw-76

Wyss, Vinzenz,

2007.

Qualitative Analyse der Strukturen zur redaktionellen Qualitätssicherung im privaten Rundfunk in der Schweiz 2006

.

Winterthur:

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Verfügbar unter: https://doi.org/10.21256/zhaw-70

Wyss, Vinzenz; Wüthrich, Christian; ;

2007.

Das Bild des Schweizer Presserates : eine schriftliche Befragung von Schweizer Medienschaffenden

.

Winterthur:

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Verfügbar unter: https://doi.org/10.21256/zhaw-77

; Wyss, Vinzenz; Poëll, Robin,

2006.

Schweizer Fachjournalisten : Rollen, Einstellungen und Merkmale

.

Winterthur:

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Verfügbar unter: https://doi.org/10.21256/zhaw-73

Wyss, Vinzenz; Zischek, Yves,

2004.

Qualifikationsanforderungen an Onlinejournalisten : Eine Berufsfeldstudie

.

Winterthur:

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Verfügbar unter: https://doi.org/10.21256/zhaw-69

Monographien und Herausgeberschaften

Prinzing, Marlis; Wyss, Vinzenz (Hg.). ().

Recherche im Netz.

. Journalismus-Atelier. .

Zürich: Europa Verlag.

; ; ().

Evaluation der Doppelseite Wissen in 20 Minuten

: Wahrnehmung von Wissenschaftskommunikation bei Jugendlichen.

Winterthur: Schlussbericht..

; ; ().

Medienqualität durchsetzen

: Qualitätssicherung in Redaktionen. Ein Leitfaden.

Zürich: Orell Füssli.

; ; ; ; ; ; ; ().

Representation of Islam in Swiss media.

: Working Paper produced after the informal meeting between experts in communication and media science and representatives of the public authorities (Swiss Federal Department of Foreign Affairs) .

Bern: Working Paper.

; ; ; ().

Die Darstellung von Religionen in Schweizer Massenmedien: Zusammenprall der Kulturen oder Förderung des Dialogs?

: Schlussbericht zum NFP58 "Religionsgemeinschaften, Staat und Gesellschaft".

http://www.nfp58.ch/files/downloads/NFP58_Schlussbericht_DahindenU.pdf: SNF.

; ; ; ; ; ().

Idée suisse

: Final report.

Winterthur: Institute of Applied Media Studies. Peer reviewed.

().

Redaktionelles Qualitätsmanagement

: Ziele, Normen, Ressourcen.

In: Forschungsfeld Kommunikationswissenschaft. .: UVK.

; ; ; ().

Journalisten in der Schweiz

: Eigenschaften, Einstellungen, Einflüsse.

In: Forschungsfeld Kommunikation. Konstanz: UVK.

Beiträge, peer-reviewed

().

Journalismus als duale Struktur

.

In: Martin Löffelholz; Liane Rothenberger (Hg.). Handbuch Journalismustheorien. (265-280). Wiesbaden: Springer. Peer reviewed.

; ; ().

Journalistische Autonomie und Qualitätsmanagement - ein Widerspruch?

.

In: Freiheit und Journalismus. Tagung der DGPuK-Fachgruppe Journalistik. Wilhelmshaven: Jade-Hochschule. Peer reviewed.

; ; ().

Konvergenz der sprachregionalen Journalismuskulturen in der Schweiz

.

In: SGKM Jahrestagung. Fribourg: Universität. Peer reviewed.

().

Medienwissenschaftliche Eingriffe in der Transdisziplinarität

.

Bulletin der Vereinigung der Schweizerischen Hochschuldozierenden, 42. Jahrgang , 3/4. 53-60. Peer reviewed.

; ; ; ; ; ; ().

Ökonomischer Druck auf Journalisten in Medienunternehmen: Alarmierende Verhältnisse oder viel Lärm um Nichts?

.

In: DGPuK Jahresversammlung. Leipzig: Universität. Peer reviewed.

; ().

Die Analyse des Energie-Diskurses mit der Lehre koppeln

.

In: Tagung über den Energiediskurs in der Schweiz. Winterthur: ZHAW. Peer reviewed.

; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ().

Journalism Students’ Motivations and Expectations of Their Work in Comparative Perspective

.

Journalism & Mass Communication Educator (online) Peer reviewed.

; ().

Das Prekariat des Schweizer Journalismus

: Eliten- und Unterschichtenmedien: Abschichtung und Segmentierung der Öffentlichkeit.

In: SGS-Kongress 2013. Ungleichheit und Integration in der Krise. Bern: Universität Bern. Peer reviewed.

; ; ; ().

Journalists in Switzerland

: Structures and Attitudes.

Studies in Communications Sciences, 11/2. 7-26. Peer reviewed.

; ().

Imperiled Journalism vs. Professionalized PR

: Presentation in the panel Professionalization of PR, de-professionalization of journalism? Global perspectives.

In: ICA Annual Conference. (May 26-30 2011). Boston: ICA. Peer reviewed.

; ; ; ().

Representation of Islam and Christianity in the Swiss Media

.

Journal of Empirical Theology, 24. 197-208. Peer reviewed.

; ().

Religion surft mit

: Inszenierungsstrategien zu religiösen Themen.

Communicatio Socialis , 42. 352-364. Peer reviewed.

; ; ; ; ; ().

Talk and action: Practicing internal mutlilingualism in the newsroom

.

In: ZITIMATA EPIKINONIAS (Communication Issues) 3(9). Publication of the Faculty of Communication & Media Studies and the University Research Institute of Applied Communication. (24-39). Athens: National and Kapodistrian University of Athens. Peer reviewed.

; ().

Die Suchmaschine als Danaer-Geschenk

: Zur strukturellen Gewalt der "Googleisierung" des Journalismus.

In: Thorsten Quandt (Hg.). Journalismus online - Partizipation oder Profession?. (61-75). Wiesbaden: VS. Peer reviewed.

; ().

The Influence of Editorial Structures on the Media Coverage of Religion

.

In: IAMCR (Hg.). IAMCR Conference. Stockholm, 2008 . Full paper online. . Stockholm: .. Peer reviewed.

; ().

Die Suchmaschine als Danaer-Geschenk

: Zur strukturellen Gewalt der "Googleisierung" des Journalismus.

In: Fachgruppe Journalismusforschung der DGPuK (Hg.). Journalismus online: Partizipation oder Profession?. Tagung vom 22. bis 24. Februar 2007 an der LM Universität. München: DGPuK-Tagung. Peer reviewed.

; ().

Google als Trojanisches Pferd? Konsequenzen der Internet-Recherche von Journalisten für die journalistische Qualität

.

In: Marcel Machill (Hg.). Die wachsende Macht der Suchmaschinen im Internet / The Rising Power of Search Engines on the Internet. (143-163). Köln: .. Peer reviewed.

Beiträge, nicht peer-reviewed

; ; ; ; ; ; ().

Alarmierende Verhältnisse oder viel Lärm um Nichts? Ökonomischer Druck auf Journalisten in Medienunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

: Digitaler Wandel und Journalismus aus medienethischer Perspektive.

In: Gesellschaft ohne Diskurs?. (199-218). DOI: 10.5771/9783845279824-199.

; ; ; ; ; ; ; ; ().

Quelle différence?

: Language, Culture and Nationality as Influences on Francophone Journalists’ Identity.

Journalism Studies 1-19.

; ; ().

«Der Islam in den Medien»

: Befunde zur Religionsberichterstattung in der Schweiz.

Seminar der SRG Regionalgesellschaft Zürich/Schaffhausen Zürich: SRG. 2.2.2016

().

«Nicht Werkzeug der Täter sein»

.

St. Galler Tagblatt

().

„Es braucht Förderung, um Vielfalt zu ermöglichen“

.

In: Stefan Förster (Hg.). Vom Urknall zur Vielfalt. 30 Jahre Bürgermedien in Deutschland. (132-138). Leipzig: VISTAS Verlag.

().

Auch Medien müssen Kritik einstecken können

: Quellenschutzdebatte.

persoenlich.com

; ; ().

Country Report: Journalists in Switzerland

.

In: Worlds of Journalism Study. WOJ: Online.

().

Das katholische Mauerblümchen im öffentlichen Diskurs zum medialen Service public

: Vinzenz Wyss über Kirche und Service public.

Blog der Katholischen Kirche Kanton Zürich, 14. September.

().

Der Schweizer Presserat sistiert die Beschwerde zu «Gerigate»

.

Schweizer Radio und Fernsehen

; ().

In die Geschichten erzählen

: Die Analyse von Narration in öffentlicher Kommunikation.

In: Stefanie Averbeck-Lietz; Michael Meyen (Hg.). Handbuch nichtstandardisierte Methoden der Kommunikationswissenschaft. (241–255). Wiesbaden: Springer VS.

().

Institutionelle Ordnung durch Qualitätsmanagement sichern

.

In: Jarren, Otfried; Steininger, Christian (Hg.). Journalismus jenseits von Markt und Staat. . Institutionentheoretische Ansätze und Konzepte in der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (259-274. ). Medienstrukturen, 10. Baden-Baden: Nomos.

().

Journalistisch gutes Radio - Masstäbe für Bürgermedien

.

update - Das Magazin der Thüringer Landesmedienanstalt, 1. 8-9.

; ; ; ().

Journalistische Produktion: Trends, Innovationen & Organisation

.

Expertise z. Hd. der Eidgenössischen Medienkommission EMEK

().

Kontroverse: Wie unabhängig sind Medien von Geschäftsinteressen?

.

Schweizer Radio und Fernsehen

().

Nicht gepixelt: Wir reden über die Rolle der Medien im Fall Rupperswil.

.

Schweizer Radio und Fernsehen

().

Qualitätsmanagement in Redaktionen

.

In: Meier, Klaus; Neuberger, Christoph (Hg.). Journalismusforschung. Stand und Perspektiven Aktuell. Studien zum Journalismus. Baden-Baden: Nomos.

().

Sommer der Angst: Lassen wir uns einschüchtern?

.

Schweizer Radio und Fernsehen

; ().

Strengthening Media Accountability by regulated self-regulation

.

Referat an der ECREA Pre-Conference "Media Accountability at the Crossroads: European Challenges and Perspectives" vom 8. November 2016 in Prag

().

Wie gehen Medien mit psychischen Erkrankungen um? Und wie wirkt sich das aus?

.

Solidaris-Newsletter

; ; ().

Zufriedene Schweizer Journalisten trotz Medienkrise

.

Medienmitteilung ZHAW

().

«Die Redaktionen sind wie irre am Überreagieren».

.

Der Landbote

().

#Unfrei in der Mitmachgesellschaft

.

ZHAW Impact. Dossier Meinung 37.

().

Auf dem Weg zur Anreizregulierung: Der Blick auf das Schweizer Modell

.

Programmbericht. Fernsehen in Deutschland. Programmforschung und Programmdiskurs 207-219.

; ().

Evaluating marketing efforts of the European Journalism Observatory as a Dissemination Network – A Practical Showcase of Empirical Data

.

Referat an der IAMCR Conference am 18. Juli 2014 in Hyderabad

; ().

Let’s communicate our research.

.

Panel an der ECREA Pre-Conference am 12. November 2014 in Lissabon.

().

Schweiz: Den öffentlichen Rundfunk entfesseln

.

Public Value REPORT 112-115.

; ().

Bausteine der redaktionellen Qualitätssicherung: Theoretische Implikationen. Referat an der SGKM-Jahrestagung 2013. 12.-13. April 2013 in Winterthur.

.

.

; ().

Der Pelzmantel im Sommer – Zur medialen Logik der Krise

.

In: Bernhard Ehrenzeller; Urs Saxer (Hg.). Krisenkommunikation des Staates : Recht, Politik, Medien. Schriftenreihe des Instituts für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis. . (61-79). St. Gallen: Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis (IRP-HSG),.

; ().

Evaluating quality management systems at broadcasting stations: The example of Switzerland. Referat an der IAMCR Conference 2013. 25.-29. Juni 2013 in Dublin.

.

.

; ().

Gekaufte Wissenschaft: Wissenschaftsjournalismus im Kreuzfeuer «Wissen in der Pendlerzeitung 20 Minuten»

: Vortrag an der sciencom 26.9.2013.

ScienceComm ’13

; ().

Journalismus macht aus allem Journalismus

: Analyse und Konsequenzen für die kirchliche Medienarbeit.

BKP Novembertagung 2013: Kirchgemeinde und Medien (2.11.2013), Zürich

().

Qualitätsmanagement in Redaktionen

.

In: Meier, Klaus; Neuberger, Christoph (Hg.). Journalismusforschung.. Stand und Perspektiven (89-105). Aktuelle Studien zum Journalismus, 1. Baden-Baden: Nomos.

().

Das Prekariat des Schweizer Journalismus

.

In: Kurt Imhof; Roger Blum; Heinz Bonfadelli; Otfried Jarren (Hg.). Stratifizierte und segmentierte Öffentlichkeit . Mediensymposium 2010. (167-186). Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden.

().

Die Krise des Journalismus aus der Sicht des Qualitätsmanagements

.

In: Werner Meier; Heinz Bonfadelli; Josef Trappel (Hg.). Gehen in den Leuchttürmen die Lichter aus?. Was aus den Schweizer Leitmedien wird. (255-276). Zürich: LIT Verlag .

; ().

Journalistische Praxis und Internet

.

In: Martina Leonarz (Hg.). Im Auftrag des BAKOM. Aktuelle Studien zur Leistungsfähigkeit von Presse, Radio und Fernsehen in der Schweiz. (89-105). Zürich: SwissGis.

; ; ; ().

Journalists in Switzerland

: Structures and Attitudes.

In: David H. Weaver; Lars Willnat (Hg.). The Global Journalist in the 21st Century. (320-330). New York and London: Routledge.

; ; ().

Medienkritik in der Schweiz – Eine Bestandesaufnahme

.

In: fög – Forschungsbereich Öffentlichkeit und Gesellschaft, (Hg.). Qualität der Medien - Schweiz – Suisse – Svizzera. Jahrbuch 2012 (361-376). Qualität der Medien, 3. Zürich: Schwabe.

().

Redaktionelle Arbeitsbedingungen

: - oder wo die Journalismusförderung anzusetzen hätte. .

25. Journalustentag: Unter Einfluss (dju) 60-69.

; ; ; ; ; ; ; ; ; ().

THE PRE-SOCIALIZATION OF FUTURE JOURNALISTS

: An examination of journalism students' professional views in seven countries, .

Journalism Studies 1-18.

; ; ().

The weighting of different journalistic competences III

: A survey of European journalism students and teachers of journalism schools.

Projektbericht

; ().

Wie Publikumskonstruktionen die journalistische Arbeit steuern. Referat an der DGPuK-Tagung der Fachgruppen Journalistik / Journalismusforschung und Rezeptions‐ und Wirkungsforschung vom 2.-4. Februar 2012 in Hamburg.

.

.

().

Between news, networks and news desks ? processes of change in the journalistic news production

.

Future-workshop 2011: Media Change as a Chance and as a Challenge., 8.-9. May.

().

Die Logik des Journalismus ? ein transdisziplinärer Zugang.

: Referat an der DGPuK Tagung Journalismusforschung.

MEDIENLOGIK UND MEDIENREALITÄT, 9. ? 11. Februar 2011, .

().

Kassandra lässt grüssen.

: Was die Wissenschaft zu öffentlichen Debatten über Qualität leisten kann ? und was nicht.

Neue Zürcher Zeitung, 26. April 2011.

().

Medienmanagememnt als Qualitätsmanagement

.

In: Matthias Karmasin (Hg.). Grundlagen des Qualitätsmanagements. (149). (3. . überarb. erw. Aufl.) München: UTB.

().

Narration als Schlüsselfaktor für Transdisziplinarität

: Referat an der DGPuK Jahrestagung.

Theoretisch praktisch!? Anwendungsoptionen und gesellschaftliche Relevanz der Kommunikations- und Medienforschung, 1. bis zum 3. Juni 2011 .

().

Narration freilegen: Zur Konsequenz der Mediensystemrelevanz als Leitdifferenz des Qualitätsjournalismus.

.

In: Roger Blum; Heinz Bonfadelli; Kurt Imhof; Otfried Jarren (Hg.). Krise der Leuchttürme öffentlicher Kommunikation.. Vergangenheit und Zukunft der Qualitätsmedien. (31-47). Wiesbaden: VS Verlag.

; ().

Schweizer Medienberichterstattung zum Islam: Zusammenprall der Kulturen oder Förderung des Dialogs?

: Eine Studie des Nationalen Forschungsprogramms «Religionsgemeinschaften, Staat und Gesellschaft» (NFP 58). .

Treffen der SRG/SSR-Repräsentanten vom 9. Dezember 2010 in Bern. , 9. Dezember 2010 .

; ().

Schweizer Medienberichterstattung zum Islam: Zusammenprall der Kulturen oder Förderung des Dialogs?

: Eine Studie des Nationalen Forschungsprogramms «Religionsgemeinschaften, Staat und Gesellschaft» (NFP 58). .

Referat bei Swissinfo, , 31. März.

; ; ().

«Die Darstellung von Religionen in den Schweizer Medien: Zusammenprall der Kulturen oder Dialogförderung»

: Workshop «Medien und Religion».

., 30. Juni.

; ; ; ().

Auswirkungen des Internets auf die journalistische Praxis und berufskulturelle Normen.

: Präsentation.

In: Lage der Medien in der Schweiz (Postulat Fehr) bzw. Presseförderung (Postulat SPK). Präsentation Zwischenergebnisse . (13.9.2010). Biel: Bakom.

().

Das neue Präkariat des Journalismus

.

Mediensymposium 2010, 18.-20. November. .

; ().

Die Darstellung von Religionen in Schweizer Massenmedien

: Präsentation ausgewählter Ergebnisse.

Retraite der Medienkommission der Schweizer Bischofskonferenz , 27. August 2010.

; ().

Journalismusforschung

.

In: Heinz Bonfadelli; Otfried Jarren; Heinz Bonfadelli (Hg.). Einführung in die Publizistikwissenschaft. (337-378). (3. überarb. Aufl.) Bern: Haupt.

().

Qualität im Journalismus und Sparzwang

: Auftritt bei der Verabschiedung von Prof. Günter Rager .

., 22. Januar 2010.

; ().

Requested journalistic competences in Europe

: A comparative survey on requested competences in journalism .

Comparing Journalism: Theory, Methodology, Findings , 9 - 11. Juli.

; ().

Requested journalistic competences in Europe

: A comparative survey on requested competences in journalism .

Communication and Citizenship, 18-22 Juli.

; ().

Schweizer Journalismuskulturen im sprachregionalen Vergleich.

: Eine quantitative Längsschnittuntersuchung zu Strukturmerkmalen und Einstellungen.

In: Andreas Hepp (Hg.). Medienkultur im Wandel. DGPuK. (245-260). Konstanz: UVK.

().

Selbstverständnis der Kommunikationswisenschaft

: Auftritt am Podium anlässlich des Symposiums.

Selbstverständnis und Praxisrelevanz der Kommunikationswissenschaft, 1. Februar 2010.

; ; ().

The EJTA Competences Project

: Präsentation am 22.5.2010 an der Konferenz "The Future of Journalism Education".

In: EJTA - European Training Association (Hg.). . Paris: ..

; ().

The weighting of different journalistic competences

: A survey with European editors in chief.

., Projektbericht.

; ().

The weighting of different journalistic competences

: A survey with European editors in chief. .

Projektbericht

().

Wertedimensionen und Qualitätsmanagement im Bayerischen Fernsehen

.

Public Value Hearing des Bayserischen Rundfunkrates, 11. Feb. 2010.

().

Wie Medien Religion inszenieren

.

Magazin des Schweizerischen Evangelischer Kirchenbundes, 2/2010.

().

Applied journalism research as a service provider between regulation authority and media organizations

.

Journalism Research in the Public Interest, 19.-21. Nov. 2009.

().

Das Publikum des Journalismus

.

In: Urs Dahinden (Hg.). Medienrealitäten. (131). Konstanz: UVK.

().

Die Bedeutung von Strukturen und Qualitätssicherungssystemen

.

Workshop der GVK der ARD und des DST-Ausschusses des SWR-Rundfunkrats , 15. Dez. 2009.

; ; ; ().

Evaluation des Hochschulmagazins "ZHAW Impact"

.

In: ZHAW (Hg.). . Winterthur: ..

().

Journalismus in der Schweiz

: Feste und Freie im Vergleich.

Journalismus in der Krise, 12.9.2009.

().

Keine Qualitäsdefinition ohne Referenz

.

Dossier zu Qualität "idée suisse", 10. Nov. 2009.

; ().

Media Governance and Media Quality Management

: Theoretical concepts and an empirical example from Switzerland.

In: Andrea Czepek (Hg.). Press Freedom and Pluralism in Europe. Concepts and Conditions. (115ff. ). Bristol : ECREA book series.

().

Medienethik zwischen Ökonomie und Publizistik

: Vorlesung an der Universität Zürich.

.

; ().

Medienkritik Schweiz

: Vorschlag für eine Strukturanalyse.

Aktionsfeld Medien und Kommunikation, 21.9.2009.

().

No narrative - no journalism

: The key factor of narrative by chaining discursive knowledge in journalism.

Narrative fact and fiction ? Patterns of narrative construction in media stories and differential effects, März 3-5.

().

Prämienentwicklung in der Krankenversicherung

: Analyse aus kommunikationswissenschaftlicher Sicht.

RVK Herbsttagung, 4.9.2009.

().

Qualitätssicherungssysteme - Methoden zur Überprüfung

.

Qualität im Netz, 10. Dez. 2009.

; ().

Spezialisierung im Journalismus: Allgemeiner Trend?

: Herausforderungen durch das Thema Religion.

In: Beatrice Dernbach (Hg.). Spezialisierungen im Journalismus. Wiesbaden : VS Sozialwissenschaften.

; ().

Tag der offenen Moschee

: Strategien der Medienkommunikation.

., 18. Okt. 2009.

; ; ().

"Aller Anfang ist Begegnung"

: Evaluation der Kampagne.

In: Eidgenössische Ausländerkommission (Hg.). . Bern: ..

; ().

Das Bild des Schweizer Presserates II

: Eine qualittaive Befragung von Schweizer Medienschaffenden.

In: . Winterthur: IAM.

().

Das Doppelgesicht des redaktionellen Managements.

: "Heuchelei" in der Qualitätssicherung.

In: Bernhard Pörksen; Wiebke Loosen; Armin Scholl (Hg.). Paradoxien des Journalismus. Theorie - Empirie - Praxis. (123). Wiesbaden: VS Verlag.

().

Das Konzept der Narrativität - Ein Stiefkind der Journalismusforschung?

: Referat anlässlich der DGPuK Fachgruppe "Kommunikationsgeschichte".

Was ist Kommunikationswissenschaft?, 17. - 19. Februar.

; ; ().

Evaluation der Zeitschrift Kunstbulletin des Schweizer Kunstvereins.

: Eine schriftliche Befragung.

In: . Winterthur: IAM.

; ().

Media Quality Management Systems and Global Divide

.

In: IAMCR (Hg.). IAMCR Conference. Stockholm, 2008 . Full paper online. Stockholm: ..

; ; ; ().

Media_Communities

: Community-Journalism bei Swissinfo, Workshop.

In: . Bern: ..

().

Medien Qualitätsmanagement

: Kurstag.

., 1. Februar.

().

Medienmanagement als Qualitätsmanagement

: Präsentation in Vortragsreihe.

Innovationen im Medienmanagement, 22. Mai 2008.

().

Narrativ konstruierte Mehrsystemrelevanz als Leitdifferenz des Journalismus

.

Mediensymposium 2008: "Krise der Leuchttürme öffentlicher Kommunikation? Vergangenheit und Zukunft der Qualitätsmedien", 20.-22. November 2008.

().

Narrativ konstruierte Mehrsystemrelevanz als Leitdifferenz des Journalismus

: Beitrag zum Mediensymposium 2008.

Krise der Leuchttürme öffentlicher Kommunikation , November 27-29.

().

Narrativität als journalistischer Kommunikationsmodus

: Naratívna viacsystémová relevantnosť ako?urnalistická komunikačná forma.

In: Comenius Universität (Hg.). Qualität und Qualitätsmanagement im Journalismus. Vortragreihe vom 28- bis 29. April 2008. Beratislava: ..

; ().

QM-Workshop für UNIKOM Radios

: Fit für das Qualitätsmanagement.

., 29. U. 30. Mai 2008.

().

Redaktionelles Qualitätsmanagement:

: Aktuelle Herausforderungen durch medie Governance.

Kurstag im BA Studiengang

; ().

Religion und Journalismus

: Tagungsbeitrag am 22.-23. Februar 2008.

Spezialisierung im Journalismus, 22.-23. Feb..

; ().

The Importance of Journalistic Competences

: Online-Questionnaire based on the Tartu Declartion.

In: Präsentation bei der EJTA. 8. April 2008.. Utrecht: ..

().

Wahrnehmung des Presserates bei Medienschaffenden

: Präsentation des Forschungsberichtes II (qualitative Studie).

., 13. März 2008.

().

Anforderungen an das Qualitätsmanagement von privaten Radio- und TV Sendern

: Referat anlässlich eines Podiums der SRG Zürich Schaffhausen in Winterthur.

., 26. November.

().

BAKOM-Studie: Strukturen der redaktionellen Qualitätssicherung im Schweizer Rundfunk 2006

: Forschungsbericht im Auftrag des BAKOM.

In: . Winterthur: ..

().

Das Bild des Presserates bei Schweizer Medienschaffenden

.

In: Fachgruppe Medienethik der DGPuK (Hg.). Europäische Medienethiken. Tagung vom 22. und 23. Februar 2007 an der Hochschule für Philosophie in München. München: ..

; ; ().

Das Bild des Presserates I

: Eine schriftliche Befragung von Schweizer Medienschaffenden.

In: . Winterthur: IAM.

().

Der Schweizer Presserat im Urteil der Journalisten

.

zfkm Zeitschrift für Kommunikationsölologie und Medienethik, Nr.1 , 9. Jg..

; ().

Journalismus und PR

: Präsentation einer iam Studie.

Farner Forum, 28. August.

().

Journalismus-Konzepte & Redaktionsmanagement

: Kurs am Medieninstitut (Schweizer Presse).

Medienmanager-Kurs, 25. Januar.

().

Journalismustheorie

: Kurs an der Donau-Universität Krems.

., 10. Nov..

().

Journalismusthoerie - Journalismuskonzepte

: Kurs am MAZ.

., 3. u. 4. Sept..

().

Journalisten vor der Berufswahl: Medien, PR oder Unternehmenskommunikation?

: Referat anlässlich der Tagung: "Die Pressefreiheit im Schwitzkasten der Ökonomie?".

., 14. Sept..

().

Journalistische Organisationsprinzipien

: Kurs Politische Kommunikation am IPMZ.

., 31. August.

().

Journalistische Strukturen

: Kurs "Wissenschaft kommunizieren" am IPMZ.

., 23. August.

; ; ().

Narration as a key factor for knowledge transfer

.

Newsletter NCCR democracy 21, 4. 10.

().

Narrativität in der Religionskommunikation

: Referat anlässlich der Tagung zur Glaubwürdigkeit der Kirche in der Öffentlichkeit.

., 18. Juni.

().

Neue Redaktionsstrukturen als Triebfedern von Medienhypes

: Referat anlässlich des Radiosymposiums von Schweizer Radio DRS.

., 13. Nov..

().

Redaktionelles Qualitätsmanagement

: Vorlesungsblock an FH St. Poelten - Studiengang Medienmanager BA.

., 3. Juni.

().

Regeln und Ressourcen des redaktionellen Qualitätsmanagements

: Referat anlässlich einer Branchentagung beim BAKOM.

., 13. Dezember.

().

Stand der Qualitätssicherung bei Schweizer Privatradios und TV-Stationen

: Referat zur Studie.

., 1. Februar.

().

Zur Heuchelei von Medienorganisationen

: Referat anlässlich der Tagung Medienperspektive in der Kommunikationswissenschaft.

., 21.-23. Sept..

().

Zur Heuchelei von Medienorganisationen

: Rerferat anlässlich der tagung medoperspektive in der Kommunikationswissenschaft.

., 21.-23. Sept..

; ().

Impact of journalists? Internet routines on journalism quality

: The Rising Power of Search-Engines.

In: Wissenschaftlicher Workshop. 26./27. Juni 2006. Berlin: ..

().

Journalism studies at the university of applied sciences in Winterthur

: Präsentation der Journalistik am IAM vor der EJTA.

In: Annual Meeting der EJTA. 8.-10. Juni 2006. Tartu (Estland): ..

().

Redaktionelles Qualitätsmanagement

: Lehrauftrag 31.7. 2006.

In: FH St. Pölten (Hg.). MBA Medienmanagement. St. Pölten: ..

().

Redaktionelles Qualitätsmenagement

: 1. u. 2. Juni 2006.

In: Lehrveranstaltung Medienmanagement (BA). FH St. Pölten, Studiengang Medienmanagement. St. Pölten: ..

; ; ().

Schweizer Fachjournalisten

: Rollen, Einstellungen und Merkmale.

In: . Winterthur: ..

; ; ; ().

Wer besuchte warum die ZFH-Forschungstage in Winterthur

: Ergebnisse einer Befragung das IAM.

In: zhw info, 29/2006. 32.

; ; ().

Wissen wir, was die Rezipientinnen und Rezipienten wollen?

: Evaluationen von Informations- und Kommunikationsmassnahmen: Drei Beispiele gelungener Forschungspraxis am IAM.

zhwinfo, 28/2006. 60.

().

Zum Potenzial der Qualitätsforschung als anwendungsorientierte Wissenschaft.

.

In: Siegfried Weischenberg (Hg.). Medien-Qualitäten. Öffentliche Kommunikation zwischen Kalkül und Sozialverantwortung.. (245). Konstanz: UVK.

().

"ETH Life": Kuckucksei oder Journalismus?

.

ETH Life, 19.12.2005 06:00.

; ().

Benchmarking-Studie "Krankenkassen-Magazine"

: Eine Telefonbefragung zum Nutzungsverhalten von Leserinnen und Lesern von Krankenkassen-Magazinen.

In: . Winterthur: ..

; ().

Investition, Kompromiss und Akzeptanz von Programm und Werbung

: Studienbericht.

In: . Winterthur: ..

; ; ().

Journalismusforschung

.

In: Heinz Bonfadelli (Hg.). Einführung in die Publizistikwissenschaft. 2. völlig überarb. Auflage. Bern: UTB.

; ().

Public Journalism bei der BAZ

: Referat zur Herausforderung eines neuen Journalismus-Konzeptes.

In: Public Journalism bei der BAZ. Referat und Workshop. .: ..

().

Qualitätskontrolle im Radio

: Eine Schweizer Fallstudie.

In: Fernsehinformationen. Unabhängige Korrespondenz für Hörfunk und Fernsehen Fernsehinformationen, 11.

().

Qualitätsmessung von Medienprodukten: Methoden ? Erfahrungen ? Konsequenzen

: Tagung an der Hamburg Media School, 21. Oktober.

In: . .: ..

; ().

Quando si è piccoli, bisogna combattere con altri mezzi

: Risultati dell'inchiesta fra la popolazione.

In: . Zurigo: ..

().

Radio-Controlling

: Wie Radioredaktionen die Qualität ihres Programms kontinuierlich verbessern und sichern können.

In: Message. Internationale Fachzeitschrift für Journalismus. .: UVK.

().

Radio-Programm-Controlling

: Ziele, Verfahren und Resultate einer anwendungsorientierten Studie.

In: Referat an der DGPuK Jahrestagung in Hamburg. .: ..

().

Radio-Programm-Controlling ? Ziele, Verfahren und Resultate einer anwendungsorientierten Fallstudie?

: Referat an der Hamburg Media School, 21. Oktober.

In: . .: ..

; ().

Transfer als Auftrag

: Referat zur Tagung "Kommunikations- und Medienwissenschaft zwischen theoretischer Grundlegung und Anwendungsorientierung. Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft SGKM", ZHW, 8.-9. April. - Wi.

In: . .: ..

; ; ; ; ().

Baublatt - Qualitative und quantitative Leserschaftsbefragung

.

In: . Winterthur: ..

; ; ().

Die Beziehungen zwischen Wissenschaft und Journalismus im Wandel

: Ein Diskussionspapier.

In: . Winterthur: ..

().

Journalismus als duale Struktur: Grundlagen einer strukturationstheoretischen Journalismustheorie

.

In: Martin Löffelholz (Hg.). Theorien des Journalismus. Ein diskursives Handbuch.. (2. Aufl.) Opladen: ..

; ().

Onlinejournalismus emanzipiert sich nicht

.

Newsletter der Koordinationsstelle Informationsgesellschaft, 48. 3.

().

Onlinejournalismus zwischen Emanzipation und Reproduktion

.

In: Heinz Bonfadelli (Hg.). Informationsgesellschaft Schweiz. (95). Zürich: ..

; ; ().

Qualifikationsanforderungen an den Kommunikator FH

: Sechs Thesen zur Ausbildungsansprüchen der Praxis.

Medienwissenschaft Schweiz, 2. 8.

; ().

Qualifikationsanforderungen an Onlinejournalisten

: Bericht zuhanden des BAKOM.

In: . .: ..

; ().

Radio-Programm-Controlling

: Instrumente, Verfahren, Resultate.

In: . Winterthur: ..

().

Berufsrollen und Journalismuskonzepte

: Präsentation, Nachdiplomstudiengang, Medienausbildungszentrum MAZ, 24. Februar 2003, Luzern.

In: . .: ..

; ().

Evaluation der Kundenzeitschrift STR (Sulzer)

: Kundenbefragung.

In: . .: ..

().

Journalismus als duale Struktur

: Grundlagen einer strukturationstheoretischen Journalismustheorie.

In: Martin Löffelholz (Hg.). Theorien des. JournalismusEin diskursives Handbuch. (2. überarb. Aufl.) Opladen: Westdeutscher Verl..

().

Journalismus im Wandel: Zur Herausbildung eines neuen Berufsfeldes Onlinejournalismus

: Abschlussveranstaltung des Graduiertenkollegs - Informationsgesellschaft Schweiz. Medien, Organisationen und Öffentlichkeit im Wandel, 13. bis 15. März 2003, St. Moritz, Schweiz.

In: . .: ..

().

Medienfunktionen, Journalismuskonzepte und Qualitätssicherung

: Präsentation. Medienausbildungszentrum MAZ, 10. / 11. Februar u. 19. / 20. Mai 2003, Luzern.

In: . .: ..

().

Online- Journalismus: Deutungsmuster, Normen und Ressourcen eine sich herausbildenden Berufsfeldes

: DGPuK-Jahrestagung, Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung, 30. April bis 2. Mai 2003, Hannover.

In: . .: ..

().

Publikumskonzepte im Wandel

: Tagung FG Journalistik/Kommunikationsgeschichte der DGPuK , 17/18. Januar 2003, Bamberg.

In: . .: ..

().

Quality Programming on the test-bench

: Tagung der European Broadcasting Union EBU, 3./4. Juni 2003, Zürich.

In: . .: ..

().

Redaktionsmanagement als Qualitätsmanagement

: Kurs für redaktionelle Führungskräfte und Qualitätssicherung, Medienausbildungszentrum Medienausbildungszentrum MAZ, 8. April, Luzern.

In: . .: ..

; ().

Auf dem Weg zur Qualitätskultur: Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement im Journalismus

: Seminar am tamedia-medienforum, 3. / 4. Juni 2002, Zürich.

In: . .: ..

().

Aufmerksamkeitsstrukturen von Wissenschaftsjournalisten / Qualitätssicherung im Journalismus

: Nachdiplomkurs Wissenschaftskommunikation, Modul IPMZ, 11. Januar / 7. Februar 2002, Zürich.

In: . .: ..

().

Berufsbild JournalistIn im Wandel

: Landesjournalistentag der Fachgruppe Journalismus der Deutschen Journalistinnen und Journalisten-Union (ver.di) , 19. Oktober 2002, Stuttgart.

In: . .: ..

().

Feedback-Gespräche über journalistische Leistungen

: Interne Weiterbildung Schweizer Radio DRS, 30. / 31. August 2002, Zürich.

In: . .: ..

().

Journalistische Qualitätssicherung als Organisationsfunktion

: DJV-Forum - Qualität im Journalismus, 8. Oktober 2002, Bonn.

In: . .: ..

().

Medienfunktionen, Journalismuskonzepte und Qualitätssicherung

: Medienausbildungszentrum MAZ, 11./12. Februar, 11./12. März, Luzern.

In: . .: ..

().

Mythos Online-Journalismus

: Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft SGKM , 26./27. April 2002, Solothurn.

In: . .: ..

().

Mythos Online-Journalismus.

.

In: Medienwissenschaft Schweiz, (2/2002).

().

Qualitätssicherung im Journalismus

: Schweizerische Konferenz Medienbeauftragter der Polizeikorps, 7. Juni 2002, Winterthur.

In: . .: ..

().

Wissenschaft öffentlich kommunizieren

: Veranstaltung der Arbeitsstelle für Hochschuldidaktik AfH, 15. Mai / 22. Mai 2002, Universität Zürich.

In: . .: ..

().

Journalismusforschung

.

In: Otfried Jarren (Hg.). Einführung in die Publizistikwissenschaft. (259). Bern: Haupt.

().

Aufbruch zu einer kompetenten Medienkritik

: Strukturanalyse Medienkritik Schweiz.

Lilienberg Unternehmerforum, 17. Nov. 2009.

().

Medien als Klageweiber

: Fehlende Selbstbeobachtung anlässlich des Todes eines Kickboxers.

Neue Zürcher Zeitung, 221 (9./10.09.2000). 56.

().

Medienmanagement als Qualitätsmanagement

.

In: Matthias Karmasin ... (Hg.). Grundlagen des Medienmanagement. (149). München: Fink.

().

Online-Journalismus in Europa: das Beispiel Schweiz

.

In: Klaus-Dieter Altmeppen ... (Hg.). Online-Journalismus: Perspektiven für Wissenschaft und Praxis. (335). Wiesbaden: Westdeutscher Verl..

().

Qualitätsmanagement als Zukunftsstrategie für Tageszeitungen

.

In: Otfried Jarren ... (Hg.). Zeitung, Medium mit Vergangenheit und Zukunft. eine Bestandesaufnahme. Festschrift aus Anlass des 60. Geburtstages von Hans Bohrmann. (193). München: Saur.

().

Qualitätsmanagement in der Redaktion:

: Vorbereitung mit Hilfe der Wissenschaft.

In: Barbara Held ... (Hg.). Qualität durch Kommunikation sichern. Vom Qualitätsmanagement zur Qualitätskultur. Erfahrungsberichte aus Industrie, Dienstleistung und Medienwirtschaft. (221). Frankfurt a/M: FAZ.

().

Infrastrukturen zur Qualitätssicherung im Journalismus in der Schweiz

: Eine Bewertung aus Praktikerperspektive.

Medien Journal, 4 (1999). 37.

Publikationen vor Tätigkeit an der ZHAW

siehe Publikationen vor 2003