Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Dr. Susanne Businger

Dr. Susanne Businger

Dr. Susanne Businger

ZHAW Soziale Arbeit
Institut für Kindheit, Jugend und Familie
Förrlibuckstrasse 60
8005 Zürich

+41 (0) 58 934 88 66
susanne.businger@zhaw.ch

Arbeit an der ZHAW

Tätigkeit

Projektleiterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • - Forschungen zu Heimerziehung, Adoption, Fürsorgerische Zwangsmassnahmen, Kinder- und Jugendfürsorge, Gender und Integrations- und Ausschlussprozesse
  • Heimerziehung und Kinder- und Jugendfürsorge: Geschichte der Fremdunterbringungen, Behördliche Begründungen der Fremdunterbringung, Geschichte des Jugendamtes, Aufwachsen in sozialpädagogischen Institutionen
  • Adoption: Das Handeln der Behörden und parastaatlichen Organisationen bei Adoptionen, ledige Mutterschaft und Adoption, Zwangsmomente bei Adoptionen
  • Fürsorgerische Zwangsmassnahmen: Kindesschutzmassnahmen bei Fremdunterbringungen gegen den Willen der Eltern, Administrative Anstaltsversorgungen, Gewalt in sozialpädagogischen Institutionen
  • Gender und Integrations- und Ausschlussprozesse: Flüchtlingshilfe der Frauenvereine während des Zweiten Weltkriegs, behördlicher Umgang mit Flüchtlingen, genderspezifischer Blick auf Fürsorgerische Zwangsmassnahmen und Heimerziehung

Lehrtätigkeit

  • Seminar "Soziale Kontrolle und soziale Arbeit im öffentlichen Raum"
  • Seminar "Fremdplatziert - Forschen zu Interventionen im Kindes- und Jugendalter"
  • Prüfungsabnahmen im Modul 1 Geschichte und Theorien der Sozialen Arbeit
  • Coaching in Modul 15.4 "Emanzipatorische, lebensweltliche und bewältigungsorientierte Theorieansätze Sozialer Arbeit"
  • Begleitung von Bachelorarbeiten und Leitung von Start- und Schlusskolloquien im Modul 20
  • Begleitung von Masterarbeiten
  • V5.1 "Interventionen zur Bewältigung von Vulnerabilität im Kindes- und Jugendalter" (Stellvertretung MV)

Berufserfahrung

  • Projektleitung und wissenschaftliche Mitarbeit am Institut für Kindheit, Jugend und Familie der ZHAW in Projekten zur Kinder- und Jugendfürsorge, Heimerziehung, Adoption und Fürsorgerischen Zwangsmassnahmen.
    ZHAW Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften
    01 / 2018 - heute
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der ZHAW im SNF-Sinergia Projekt "Placing Children in Care"
    ZHAW Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften
    03 / 2014 - 12 / 2017
  • Doktorandin an der Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte (FSW) der Universität Zürich
    Universität Zürich, Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
    09 / 2010 - 02 / 2014
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte und Theorie der Architektur (gta)
    ETH Zürich
    11 / 2009 - 06 / 2012
  • Redaktorin
    Olympe – Feministische Arbeitshefte zur Politik
    01 / 2007 - 12 / 2009
  • Forschungsassistentin am Institut für Geschichte und Theorie der Architektur (gta)
    ETH Zürich
    08 / 2008 - 10 / 2009

Aus- und Weiterbildung

Ausbildung

  • Disseration (magna cum laude) / Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
    Universität Zürich, Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
    01 / 2010 - 02 / 2014
  • Lizentiat (Master) / Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
    Universität Zürich
    10 / 2002 - 05 / 2009

Weiterbildung

  • WBK Projektmanagement
    ZHAW Winterthur
    12 / 2014
  • Certificate of Advanced Studies in Information Science
    Fachhochschule Graubünden
    01 / 2013

Netzwerk

Mitglied in Netzwerken

Projekte

Publikationen

Beiträge in wissenschaftlicher Zeitschrift, peer-reviewed
Bücher und Monographien, peer-reviewed
Buchbeiträge, peer-reviewed
Weitere Publikationen
Mündliche Konferenzbeiträge und Abstracts