Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Fridolin Tschudi

  Fridolin Tschudi

Fridolin Tschudi
ZHAW Life Sciences und Facility Management
Grüental
8820 Wädenswil

+41 (0) 58 934 53 12
fridolin.tschudi@zhaw.ch

Persönliches Profil

Tätigkeit an der ZHAW als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

https://www.zhaw.ch/de/lsfm/institute-zentren/iunr/oekotechnologien-und-energiesysteme/aquakultursysteme/

Lehrtätigkeit in der Weiterbildung

CAS Süsswasserfische Europas – Ökologie & Management

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Projektleitung KTI,
Anlagentechnik Aquakultur,
Abwassermanagement von Aquakulturen,
Beratung Fischzucht,
Nährstoffrecycling,
Gewässerschutz von Fischzuchten,
Systemmodellierung
Wasseranalysen

Aus- und Fortbildung

MSc. ETH Umwelt-Ing.
Vertiefung Siedlungswasserwirtschaft und Bodenschutz
ETH Zürich
Abschlussjahr 2013

Projekte

Publikationen vor Tätigkeit an der ZHAW

Tschudi, Fridolin and Stamer, Andreas (2012) Der Kenntnisstand zu Tierschutz und Welfare in der Speisefischproduktion. FiBL-Bericht. Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL), CH Frick.

Tschudi, Fridolin, (2013) Kosten für die Nachbehandlung und Entsorgung von Schlamm- und Ablaufwasser einer Aquakultur-Kreislaufanlage. Institut für Umweltingenieurwissenschaften, ETH Zürich.