Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Dr. Colette Schneider Stingelin

Dr. Colette Schneider Stingelin

Dr. Colette Schneider Stingelin

ZHAW Angewandte Linguistik
Institut für Angewandte Medienwissenschaft
Theaterstrasse 15c
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 70 33
colette.schneider@zhaw.ch

Persönliches Profil

Tätigkeit an der ZHAW als

Dozentin und Projektleiterin, IAM Institut für Angewandte Medienwissenschaft

www.zhaw.ch/linguistik/iam

Lehrtätigkeit in der Weiterbildung

MAS Communication Management and Leadership

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Organisationskommunikation, Strategisches Kommunikationsmanagement, Kampagnen, in den Feldern der Gesundheitskommunikation und in der Bildung.

Aus- und Fortbildung

2008 - 2014 Dissertation:
Gesundheitskampagnen in der Schweiz. Integriertes Kampagnenmanagement mit theoretischer Fundierung und Evaluation. Doktorvater Prof. Dr. Heinz Bonfadelli Universität Zürich
SNF Dotorandenprogramm prodoc Communication and Health

1997 - 2002 Studium an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich.
HF: Publizistikwissenschaft, 1. NF: Volksskunde, 2. NF: Politikwissenschaft

Fortbildung:
2019 - 2021 CAS Hochschuldidaktik Universität St. Gallen
2020 Moderationskompetenz - in Seminaren wirkungsvoll interagieren und souverän steuern Hochschuldidaktik Universität St. Gallen
2020 Gestaltung von Lernvideos Hochschuldidaktik Universität St. Gallen
2020 Vom trägen Wissen zum Anwenden. Wie können Dozierende diese Lücke verkleinern? Hochschuldidaktik Universität St. Gallen
2017 und 2018 Gesundheitsförderungs-Konferenz, Gesundheitsförderung Schweiz
2015 und 2017 Tag der Lehre, Institut für Angewandte Simulation, ZHAW
2008 Projektmanagement, Kurse und Workshops für Doktorierende und Postdocs, UZH
2006 Schreibwerkstatt, Schweizerisches Public Relation Institut
1997 Grundkurs Schweizer Sportjournalisten

Beruflicher Werdegang

2/2018-2/2021 Post-Doc im SNF-Projekt Hausaufgaben und Medien an der Pädagogischen Hochschule Zürich
seit FS2020 Master Angewandte Linguistik: Modulverantwortung Analyse und Evaluation in der Organisationskommunikation

2/2016 -12/2018 Departement G Bachelor Gesundheitsförderung und Prävention: Aufbau& Durchführung der beiden Module "Öffentliche Kommunikation" und "Kommunikationsmanagement in Projekten"

2016 - 2017 Departement G Bachelor Gesundheitsförderung und Prävention: Fachbereichsverantwortung Kommunikation und Transformation a.I.
2016 Gastdozentin Berner Fachhochschule

2013 - 2016 Geschäftsführung SGKM Schweizerische Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft

seit 2016 Gastdozentin Kanton BL
seit 2015 Bachelor Kommunikation: Modulverantwortung OK6
seit 2015 Gastdozentin PH Zürich

2015 Mutterschaftsvertretung Managerin CAS Politische Kommunikation
2015 Departement W: Modul „Stakeholdermanagement und Kommunikation" im Master „Public and Nonprofit Management“ und Modul "Public Affairs" im Bachelor Betriebsökonomie Vertiefung Economics and Politics

seit 2012 Bachelor Kommunikation: Modulverantwortung Kontexte Politik
seit 2009 Dozentin IAM

2005 - 2008 Leiterin Kommunikation bei der Umweltorganisation Alpen-Initiative
2003 - 2005 Kommunikation beim Fair-Trade-Label "STEP" (gehörte zu Max Havelaar Schweiz)
2000 - 2002 Online-Redaktorin bei www.azonline.ch (Mittelland Zeitung)
2000 Volontärin bei der Zeitschrift Beobachter
1999 - 2000 Tutorin an der Universität Zürich
1992 - 2005 Freie Journalistin bei der Basellandschaftlichen Zeitung und der Regionalzeitung "Volksstimme"

Mitglied in Netzwerken

Projekte

Publikationen

Beiträge in wissenschaftlicher Zeitschrift, peer-reviewed
Bücher und Monographien, peer-reviewed
Buchbeiträge, peer-reviewed
Weitere Publikationen
Mündliche Konferenzbeiträge und Abstracts
Publikationen vor Tätigkeit an der ZHAW

Bonfadelli, Heinz / Schneider, Colette et al. (2006): Evaluation des Präventionsprojekts "Gesundheits-Tram": Ein Projekt der Gesundheitsförderung Kanton Zürich, Groupe Mutuel Versicherungen, Lungenliga Zürich und Umwelt- und Gesundheitsschutz der Stadt Zürich. Zürich.

Bonfadelli, Heinz / Schneider, Colette et al. (2005): Evaluation des Präventionsprojektes "schappo!". Für Engagement im Alltag. Ein Förderprojekt des Justizdepartements Basel-Stadt, Abteilung Jugend, Familie und Prävention (AJFP). Zürich.

Schneider, Colette / Sekhar, Rukmini (2005): Der Zauberteppich. Mehr als nur eine unterhaltsame Geschichte. Ein Comic zum Thema missbräuchliche Kinderarbeit. The Viveka Foundation & Label STEP Basel.

Schneider, Colette (2002): Die Gentechnologie in der Schweiz durch die Brille der Karikaturisten: Eine Inhaltsanalyse von Karikaturen in der Gentechnologiedebatte 1998 bis 2000. Lizentiatsarbeit. Zürich.

Bonfadelli, Heinz / Schneider, Colette et al. (2001): Biotechnology in Switzerland: from street demonstrations to regulations. In: Gaskell, George/Bauer, Martin W. (Hg.). London.