Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Lorenz Biberstein

  Lorenz Biberstein

Lorenz Biberstein

ZHAW Soziale Arbeit
Institut für Delinquenz und Kriminalprävention

+41 (0) 58 934 89 01
lorenz.biberstein@zhaw.ch

Persönliches Profil

Tätigkeit an der ZHAW als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

https://www.zhaw.ch/de/sozialearbeit/institute-zentren/idk/

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Kriminalitätsbefragungen, Evaluationen, Quantitative & qualitative Methoden

Aus- und Fortbildung

Politikwissenschaft, Soziologie & Kriminologie, Master of Arts, 2008, Universität Zürich

Beruflicher Werdegang

März 2020 - Mai 2020: Kantonspolizei Zürich, Interventionsstelle gegen Häusliche Gewalt (IST)
Jan. 2019 - Feb. 2020: Universität Zürich, Kriminologisches Institut
Okt. 2016 - heute: Universität St. Gallen, Prof. Dr. Nora Markwalder
Aug. 2013 - Okt. 2018: Killias Research & Consulting AG, Lenzburg
Aug. 2008 - Juli 2013: Universität Zürich, Rechtswissenschaftliches Institut, Lehrstuhl von Prof. Dr. Martin Killias

Mitglied in Netzwerken

Projekte

Publikationen

Buchbeiträge, peer-reviewed
Weitere Publikationen
Publikationen vor Tätigkeit an der ZHAW

Biberstein, Lorenz, Mirjam Loewe-Baur & Christian Schwarzenegger. 2020. Evaluation Kantonales Bedrohungsmanagement Zürich. Projekt im Auftrag der Präventionsabteilung der Kantonspolizei Zürich. Universität Zürich: Kriminologisches Institut.

Biberstein, Lorenz & Martin Killias. 2019. Ersatzfreiheitsstrafen im Kanton Zürich. Schlussbericht für das Amt für Justizvollzug (JuV) des Kantons Zürich. Lenzburg: Killias Research & Consulting.

Killias, Martin, Moritz Gut, Lorenz Biberstein & Simone Walser. 2018. DNA-Analysen in Strafverfahren: Entwicklung, Umfang und Wirkungen. Lenzburg: Killias Research & Consulting.

Killias, Martin, Lorenz Biberstein & Alexandra Würgler. 2018. Ladendiebstahl bei Denner. Analysen entdeckter Fälle und Präventionsvorschläge. Lenzburg: Killias Research & Consulting.

Biberstein, Lorenz. 2017. «Die Einstellung zur Polizei in der Schweiz – Ausgewählte Ergebnisse aus den Schweizer Sicherheitsbefragungen 1984/87-2015», in: Kuhn, André, Christian Schwarzenegger, Joëlle Vuille (Hrsg.), Strafverfolgung – Individuum – Öffentlichkeit im Spannungsfeld der Wahrnehmungen. Schweizerische Arbeitsgruppe für Kriminologie (SAK), Band 35. Bern: Stämpfli.

Biberstein, Lorenz, Monika Simmler, Nora Markwalder & Martin Killias. 2017. Opfererfahrungen im Dienst von Polizeibeamtinnen und -beamten. Bericht im Auftrag des Sicherheits- und Justizdepartements des Kantons St. Gallen. St. Gallen: Universität St. Gallen (HSG), Forschungsgemeinschaft für Rechtswissenschaft.

Simmler, Monika & Lorenz Biberstein. 2017. «Prostitution und Kriminalität: Das Schweizer Sexgewerbe aus strafrechtlicher und kriminologischer Sicht», in: ex ante, 1/2017, 3-12.

Killias, Martin & Lorenz Biberstein. 2016. «Der Schweizer Prostitutionsmarkt. Wie viel Zwang, wie viel Freiwilligkeit? Ergebnisse einer nationalen Befragung», in: Kriminalistik, 12/2016, 781-789.

Biberstein, Lorenz & Martin Killias. 2016. Häusliche Gewalt in der Schweiz. Analysen im Rahmen der Schweizerischen Sicherheitsbefragung 2015. Zusatzanalysen zum Thema Häusliche Gewalt im Auftrag des Eidgenössischen Büros für Gleichstellung von Frau und Mann (EBG). Lenzburg: Killias Research & Consulting.

Biberstein, Lorenz, Martin Killias, Severin Walser, Sandro Iadanza & Andrea Pfammatter. 2016. Studie zur Kriminalität und Opfererfahrungen der Schweizer Bevölkerung. Analysen im Rahmen der Schweizerischen Sicherheitsbefragung 2015. Lenzburg: Killias Research & Consulting.

Biberstein, Lorenz & Martin Killias. 2015. Erotikbetriebe als Einfallstor für Menschenhandel? Eine Studie zu Ausmass und Struktur des Sexarbeitsmarktes in der Schweiz. Untersuchung für das Bundesamt für Polizei fedpol. Lenzburg: Killias Research & Consulting.

Walser, Simone, Lorenz Biberstein & Martin Killias. 2014. Alkohol und Gewalt. Sekundäranalyse von Daten aus Opfer- und Täterbefragungen in der Schweiz. Bericht für das Bundesamt für Gesundheit. Lenzburg: Killias Research & Consulting.

Killias, Martin, Simone Walser & Lorenz Biberstein. 2013. «Étude cantonale de victimisation suite à des violences conjugales ou familiales», in: Bourgoz, David, Florence Merenda, Cécile Delhumeau-Cartier, Simone Walser, Lorenz Biberstein & Martin Killias, La violence domestique en chiffres, année 2012. Office cantonal de la statistique (OCSTAT) Genève.

Killias, Martin, Silvia Staubli, Lorenz Biberstein, Matthias Bänziger & Sandro Iadanza. 2011. Studie zur Kriminalität und Opfererfahrungen der Schweizer Bevölkerung. Analysen im Rahmen der schweizerischen Opferbefragung 2011. Universität Zürich: Kriminologisches Institut.

Killias, Martin, Silvia Staubli, Lorenz Biberstein, Matthias Bänziger & Sandro Iadanza. 2011. Häusliche Gewalt in der Schweiz. Analysen im Rahmen der schweizerischen Opferbefragung 2011. Bericht an das Bundesamt für Justiz BJ. Universität Zürich: Kriminologisches Institut.

Killias, Martin, Sandrine Haymoz, Nora Markwalder, Sonia Lucia & Lorenz Biberstein. 2010. «Prävention ohne Trendanalyse? Trends und Mythen zur Jugendkriminalität in der Schweiz», in: Schwarzenegger, Christian & Jürg Müller (Hrsg.), Zweites Zürcher Präventionsforum – Jugendkriminalität und Prävention. Zürich: Schulthess Verlag.

Biberstein, Lorenz & Martin Killias. 2010. Die Einstellung zur Polizei von Jugendlichen im Kanton Zürich. Zusatzbericht zu den Erfahrungen und Erwartungen der Lehrkräfte und Berufsbildner. Universität Zürich: Kriminologisches Institut.

Biberstein, Lorenz & Martin Killias. 2010. Die Einstellung zur Polizei von Jugendlichen im Kanton Zürich. Untersuchung und Bericht im Auftrag der Kantonspolizei Zürich. Universität Zürich: Kriminologisches Institut.

Biberstein, Lorenz. 2008. «Cleavages im Schweizer Parteiensystem: Gestern, heute, morgen», in: Sociology in Switzerland: Social Movements, Pressure Groups and Political Parties.