Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Übersetzungswissenschaft

Wir erforschen Übersetzungsprozesse und definieren Eigenheiten unterschiedlicher Übersetzungsbereiche.

«Übersetzerinnen und Übersetzer stehen selten im Mittelpunkt, doch die Produkte ihrer Arbeit begleiten und beeinflussen viele Bereiche unseres Lebens. Sie verstehen es ausgezeichnet, sich in neue Inhalte einzuarbeiten, diese für neue Zielgruppen verständlich aufzubereiten und sie dann noch in einwandfreie Texte zu giessen. Wir interessieren uns dafür, wie sie all dies bewerkstelligen.»

Prof. Dr. Maureen Ehrensberger-Dow, Leiterin Forschungs- und Arbeitsbereich Übersetzungswissenschaft

Die empirische und interdisziplinäre Erforschung der Einflüsse von extrinsischen und intrinsischen Faktoren auf den Übersetzungsprozess und somit auf die Qualität des Produktes ist der Schwerpunkt des Forschungs- und Arbeitsbereichs Übersetzungswissenschaft am IUED. Unter anderem werden Unterschiede zwischen Gruppen verschiedener Kompetenzniveaus und Sprachversionen untersucht.

Eigenheiten der verschiedenen Übersetzungsbereiche wie Fachübersetzen, audiovisuelle Translation und Webübersetzen sind weitere Kernthemen im Forschungs- und Arbeitsbereich.

Forschung

Neben dem Fokus auf Englisch-Deutsch und Deutsch-Englisch berücksichtigen wir in den Forschungsprojekten auch weitere Sprachversionen. Für uns ist Translation viel mehr als nur die Übertragung eines Textes von einer Sprache in eine andere: Die realen Gegebenheiten im Berufsfeld der Translation – mit einschränkenden Faktoren bedingt durch Fachsprache, Multimodalität, Webtauglichkeit und Kundenbedürfnisse – sind sowohl für die Forschung als auch für die Lehre unsere Basis.

Lehre

Im Bachelor- sowie im Masterprogramm bieten wir verschiedene Module im Bereich der Übersetzungswissenschaft an. Ausserdem betreuen wir Abschlussarbeiten zum Thema.

Bereits durchgeführte Module im Bachelor Angewandte Sprachen (Vertiefung Multimodale Kommunikation) und im Master Angewandte Linguistik (Vertiefung Fachübersetzen) sind zum Beispiel:

  • Translationswissenschaft / Translation in context
  • Translationstheorien
  • Aktuelle Fragen der Übersetzungswissenschaft
  • Erweiterte translatorische Kompetenz

Die Module variieren von Semester zu Semester und werden im Kursverzeichnis publiziert.

Weiterbildung

Im Bereich Weiterbildung bieten wir seit mehreren Jahren erfolgreich den CAS-Lehrgang Übersetzen für ÜbersetzerInnen sowie DolmetscherInnen an. Die TeilnehmerInnen erweitern ihre Übersetzungskompetenz und ihr Wissen in den Bereichen Wirtschaft, Recht und Technik. Sie gewinnen mehr Sicherheit im Umgang mit Fachtexten und verfügen am Ende des Kurses über neue Hilfsmittel, mit denen sich Wissen erschliessen lässt.

Publikationen

Team