Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Dienstleistung und Beratung

Wir bieten Ihnen ein wissenschaftlich abgestütztes, breit gefächertes Dienstleistungs- und Beratungsangebot. Dieses richtet sich an Wirtschaftsunternehmen, Medien, (Hoch-)Schulen, Behörden und NGOs, aber auch an Privatpersonen und Führungskräfte.

Haben Sie Fragen zu Sprache und Kommunikation? Dann nutzen Sie unsere Kompetenz! Wir unterstützen Sie bei komplexen Fragestellungen mit massgeschneiderten Lösungen für Ihre Bedürfnisse.

Finden Sie kein Angebot, das zu Ihrem Anliegen passt, oder wünschen Sie eine Beratung in einem anderen Feld der Angewandten Linguistik wie mehrsprachige Kommunikation, interkulturelle Kommunikation oder Sprachdidaktik? Dann kontaktieren Sie uns gerne: Andrea Thomas-Spengler findet gemeinsam mit Ihnen die passende Lösung.

Deutsch-Prüfungen des Goethe-Instituts

Am Departement Angewandte Linguistik finden Sie ein regionales Prüfungszentrum des Goethe-Instituts. Dieses bietet Prüfungen in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache auf allen Stufen (A1 bis C2) an.

Digital Discourse Lab

Das Digital Discourse Lab bietet Lösungen zur sprachlichen Analyse der digitalisierten Öffentlichkeit. Im Lab finden PartnerInnen aus Forschung, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft einen zielführenden Zugang zur Diskursforschung. Das Lab verfügt mit «Swiss-AL» über ein umfassendes, mehrsprachiges Datenkorpus zur öffentlichen Kommunikation in der Schweiz. Jede Entwicklung, Analyse und Beratung entsteht bedarfsgerecht nach den Zielen unserer PraxispartnerInnen.

IAM Digital Transformation Navigator

Mit dem Beratungsangebot rund um den IAM Digital Transformation Navigator (DTN) unterstützt das Institut für Angewandte Medienwissenschaft Kommunikationsverantwortliche und Organisationsleitungen bei ihren Herausforderungen in der digitalen Transformation. Zum Beratungsangebot gehören Situations- und Potenzialanalysen in Bezug auf den digitalen Reifegrad und das Wirkungspotenzial der Kommunikationsabteilung genauso wie Strategie-Entwicklung und die Begleitung bei der Umsetzung von Transformationsprojekten und -prozessen.

IAM MediaLab

Das IAM MediaLab ist eine partizipative Plattform für die aktive Auseinandersetzung mit den Herausforderungen, die die digitale Transformation für die Kommunikation mit sich bringt. Durch das interdisziplinäre Netzwerk und die enge Zusammenarbeit mit der Berufspraxis werden Wissen und Kompetenzen aus unterschiedlichen Bereichen verknüpft. So entstehen innovative Kommunikationsprojekte, die disziplinäre Grenzen überwinden.

Kommunikations-Kompass IAM

Der Kommunikations-Kompass des IAM Institut für Angewandte Medienwissenschaft ist auf Unternehmen, Non-Profit-Organisationen, politische Organisationen und Medienredaktionen zugeschnitten. Wir überprüfen und optimieren für Sie Konzepte und Strategien. Wir helfen Ihnen, Medien zielgerichtet einzusetzen oder Prozesse und/oder Ergebnisse der öffentlichen Kommunikation zu optimieren.

Kompetenzzentrum Prüfen

Das «Kompetenzzentrum Prüfen» unterstützt und berät Institutionen bei der Entwicklung, Validierung und Optimierung sprachlicher Leistungsbeurteilungen. Es wendet sich an Unternehmen, die Öffentliche Hand und an Non-Profit-Organisationen.

Lab Barrierefreie Kommunikation

Das Lab Barrierefreie Kommunikation vernetzt sich mit PartnerInnen aus Forschung und Privatwirtschaft, um Leistungen für öffentliche Institutionen, Organisationen und Unternehmen zu erbringen. Es bringt Erkenntnisse zu Barrierefreier Kommunikation aus der Forschung in die Praxis und fördert die Weiterentwicklung von Lösungen. Das Lab unterstützt Unternehmen durch Beratung und die Erarbeitung von Konzepten und Standards.

Optimierung von Fachtexten

Am Forschungs- und Arbeitsbereich Fachkommunikation und Wissenstransfer beraten wir Betriebe, öffentliche Institutionen oder Fachleute bei der Optimierung ihrer Fachtexte. Wir überprüfen das Konzept, die Struktur und die Verständlichkeit der Fachbegriffe und machen Optimierungsvorschläge, um die Texte besser auf Zweck und Zielgruppe auszurichten.

Schreiben

Wir bieten Behörden und Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen sowie Studierenden eine grosse Vielfalt an Angeboten zur Optimierung ihrer Schreibkompetenzen an. Sind Sie auf der Suche nach einem massgeschneiderten Angebot zum Thema Schreiben für Ihre Mitarbeitenden? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle.

Sprachtests zur Anerkennung ausländischer Lehrdiplome

Im Auftrag der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) führen wir Sprachtests für die Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch zur Anerkennung ausländischer Diplome für Lehrpersonen durch.

Technische Dokumentation

Im Bereich der Technischen Dokumentation bieten wir Ihnen Augmented-Reality-Anwendungen, Dokumentations- und Schwachstellenanalysen, Optimierung der Dokumentationsprozesse, Einzel-Dokumentationskonzepte sowie Lokalisierung (Anpassung von Dokumentationen und Benutzungsschnittstellen an lokale Gegebenheiten).

Terminologie

Wir unterstützen Sie bei allen Fragen zur Terminologie. Wir überprüfen Ihre Dokumente auf terminologische Konsistenz und Verständlichkeit oder auf Laienverständlichkeit. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung einer Terminologie-Datenbank für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation.

Text- und Medienateliers IAM

Die Text- und Medienateliers IAM richten sich an Redaktions- und Kommunikationsteams sowie an Einzelpersonen in Führungs- und Redaktionsfunktionen. Die Ateliers umfassen die Beratungsmodule Corporate Publishing Review, Mediendesign-Atelier, Messagedesign-Atelier, Schreibwerkstatt, Schreibcoaching und Medientraining.

Treffpunkt Tandem

Die Tandembörse ist öffentlich und richtet sich an alle, die gerne ihre kommunikativen Fähigkeiten in einer Fremdsprache verbessern möchten. Treffpunkt Tandem vermittelt GesprächspartnerInnen mit unterschiedlichen Muttersprachen und macht die Fremdsprache durch den Austausch erlebbar.

Usability-Testing

In unserem Usability-Labor und mit unserer mobilen Eye-Tracking-Brille testen wir die Benutzerfreundlichkeit von technischen Produkten, Softwareapplikationen und technischen Dokumentationen. Auch organisieren wir für Sie Fokusgruppen, um Meinungen und Ideen von potenziellen Nutzerinnen und Nutzern bereits in einer frühen Phase der Produktentwicklung zu evaluieren.