Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Digital Discourse Lab

Das Lab bietet Lösungen zur sprachlichen Analyse der digitalisierten Öffentlichkeit. Im Lab finden PartnerInnen aus Forschung, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft einen zielführenden Zugang zur Diskursforschung. Ergebnisse sind: Datenbasierte Lagebilder, Innovation von Analysepraktiken und die Moderation von Strategie-Dialogen.

Lösungen und Angebote

Das Lab entwickelt Lösungen für PraxispartnerInnen, immer bedarfsgerecht und im Dialog – und stets Schritt für Schritt:

Daten und Methoden

Das Lab verfügt mit «Swiss-AL» über ein umfassendes, mehrsprachiges Datenkorpus zur öffentlichen Kommunikation in der Schweiz. Es ermöglicht die datengetriebene Identifikation und Analyse von Mustern des Sprachgebrauchs in der Öffentlichkeit. Ausserdem berät das Lab die PraxispartnerInnen bei der Evaluation und Optimierung von eigenen Datengrundlagen (oder jenen von Dritten) und von Praktiken der Umfeldanalyse. Ebenso stellt es digitale Arbeitsplattformen zur Verfügung:

Referenzen

Das Lab präsentiert einen mehrjährigen Erfolgsausweis. Projekte für PraxispartnerInnen dienen der Modellierung und Analyse von Sprachumgebungen in digitalisierter Öffentlichkeit auf verschiedenen Feldern, die für die Zukunft relevant sind (Auswahl):

Publikationen

Lab und Team

Das Lab ist eine offene Struktur für PraxispartnerInnen und Forschende. Für jedes Projekt stellt das Lab ein geeignetes Team und bearbeitbare Datenkorpora zur Verfügung. Das Kernteam Prof. Dr. Philipp Dreesen, Dr. Julia Krasselt und Prof. Dr. Peter Stücheli-Herlach bespricht mit den PraxispartnerInnen ein jeweils zielführendes Vorgehen und Setup:

Neuste Beiträge auf Twitter