Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Über uns

Mehrsprachigkeit ist unser Alltag, Translation unsere Profession

Without translation, I would be limited to the borders of my own country. The translator is my most important ally. He introduces me to the world. (Italo Calvino)

Mit seinen rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus 9 Nationen steht das IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen stellvertretend für die sprachliche und kulturelle Vielfalt der Schweiz. Unsere Kernkompetenz besteht darin, diese Vielfalt zu nutzen und auf verschiedensten Ebenen und in unterschiedlichsten Kontexten zwischen Sprachen und Fachbereichen zu vermitteln. Unserer Ausrichtung auf Mehrsprachigkeit entsprechend, pflegen wir einen engen Austausch mit Partnerhochschulen, Praxispartnern, Netzwerken und Berufsorganisationen in der Schweiz, in Europa und darüber hinaus.

Unsere Dozierenden und wissenschaftlichen MitarbeiterInnen verbinden Praxis und Wissenschaft in vielfältiger Weise. Sie verfügen aufgrund ihrer Tätigkeit in verschiedenen gesellschaftlichen Zusammenhängen über praktische und theoretische Kenntnisse und Erfahrungen, die sie in den Studiengängen und in Weiterbildungskursen weitergeben und die die Grundlage für wissenschaftlich fundierte Dienstleistungen und Beratung bilden.

Hervorgegangen ist das IUED aus der traditionsreichen Dolmetscherschule Zürich (DOZ), die ab den 50er Jahren professionelle ÜbersetzerInnen und DolmetscherInnen ausbildete. Mit der Entstehung der Schweizer Fachhochschulen wurde die vormals überwiegend privat finanzierte DOZ Teil des staatlichen Bildungssystems: Unter dem neuen Namen IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen war sie ab 1998 Teil der Zürcher Hochschule Winterthur, welche 2007 zur ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften erweitert wurde.

Leitung

Erweiterte Institutsleitung

Team