Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Studium

Das Departement Angewandte Linguistik bildet Studierende zu Sprach- und Kommunikationsprofis aus. In unseren Bachelor- und Masterstudiengängen lernen Sie den professionellen Umgang mit Informationen und Sprache(n).

Wir machen aus Sprachtalenten echte Kommunikationsprofis! Egal, für welchen unserer vier Studiengänge Sie sich entscheiden: In der internationalen Berufswelt werden Sie mit einem unserer Studienabschlüsse zu gefragten ExpertInnen mit vielseitigen Berufsmöglichkeiten.

Bachelor

Die Bachelorstudiengänge am Departement Angewandte Linguistik vermitteln Ihnen wissenschaftliche Grundlagen, Methodenkompetenz und berufsfeldbezogene Qualifikationen.

Für die globalisierte Arbeitswelt

AbsolventInnen des Bachelor Angewandte Sprachen sind stolz auf ihr Diplom.

Im Bachelor Angewandte Sprachen lernen Sie, in mindestens drei Sprachen auf professionellem Niveau mündlich und schriftlich zu kommunizieren und sich souverän zwischen Sprachen und Kulturen oder verschiedenen Domänen zu bewegen. Im Hauptstudium wählen Sie eine von drei Vertiefungen: Mehrsprachige Kommunikation, Multimodale Kommunikation oder Technikkommunikation.

Für die öffentliche Kommunikation

Gruppenfoto von der Diplomfeier BA Kommunikation 2018
Es darf gefeiert werden! AbsolventInnen des Bachelor Kommunikation auf ihrer Diplomfeier.

Im Bachelor Kommunikation lernen Sie, Kommunikationsprozesse optimal zu gestalten und Sprache gezielt zu nutzen – auf Papier, am Mikrofon, vor der Kamera und online – für zwei zentrale Berufsfelder der öffentlichen Kommunikation. Sie wählen eine von zwei Vertiefungen: Journalismus oder Organisationskommunikation.

Für die Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben

Das Studium qualifiziert zum Unterrichten von Erwachsenen in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache.

Kenntnisse der deutschen Sprache ermöglichen sozialen Austausch und Einstieg in den Arbeitsmarkt. Im Bachelor Sprachliche Integration – Deutsch als Fremd- und Zweitsprache lernen Sie, fremdsprachige Erwachsene in der Entwicklung ihrer Deutschkompetenzen zu unterstützen. Ab dem 5. Semester wählen Sie zudem zwischen zwei Profilschwerpunkten: Sprachberatung und -coaching sowie Sprachbildungsmanagement.

Master

Konsekutive Masterstudiengänge richten sich an Bachelor-AbsolventInnen, die ihre berufspraktischen und fachlichen sowie wissenschaftlichen Kompetenzen vertiefen und sich für ein Berufsfeld weiter qualifizieren möchten.

Mehrsprachig und professionell

AbsolventInnen des Master Angewandte Linguistik freuen sich über ihr Diplom.

Mit dem Master Angewandte Linguistik werden Sie zur Expertin bzw. zum Experten für mehrsprachige Kommunikation. Sie spezialisieren sich auf eines von drei Berufsfeldern – Konferenzdolmetschen, Fachübersetzen oder Organisationskommunikation – und lernen, zwischen Sprachen, Interessensgruppen und Kulturen zu vermitteln.

Kooperationsangebote

In Kooperation mit der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) sowie der HMS Hamburg Media School bietet das IAM Institut für Angewandte Medienwissenschaft die Vertiefung publizieren & vermitteln im Master of Arts in Art Education und den berufsbegleitenden Executive Master of Arts in Journalism an.

Die nächsten Info-Veranstaltungen