Studium

Am IAM studieren Sie praxisorientiert und mit individuellem Studienplan Journalismus und Organisationskommunikation.

Praxis wird am IAM gross geschrieben: Studierende in der Fotografieklasse.
Mit individuellem Studienplan zu Ihrem Traumberuf in Journalismus und Organisationskommunikation.
Rund zwei Drittel der IAM-Studierenden haben bereits vor ihrer Diplomfeier eine Stelle in Journalismus oder Organisationskommunikation.

Der Bachelorstudiengang Kommunikation am IAM ist ein praxisorientiertes Hochschulstudium: Praxis und Theorie, Trainieren und Reflektieren halten sich die Waage.

Im Studium arbeiten Sie sich in typische Berufsrollen von Journalismus und Organisationskommunikation ein und gestalten die Kommunikationsprozesse in diesen Berufsrollen.

Als JournalistIn erschliessen Sie relevante Informationen im Interesse der Öffentlichkeit. Sie stellen die entscheidenden, auch die unangenehmen Fragen. Und Sie vermitteln das Wichtigste so, dass es das Publikum verstehen will und verstehen kann.

Als OrganisationskommunikatorIn erzeugen, gestalten und steuern Sie die Kommunikation Ihres Arbeitgebers: eines Unternehmens, einer Non-Profit-Organisation, einer Verwaltung. Sie fördern den konstruktiven Austausch zwischen der Organisation und ihren Stakeholdern wie Kunden, Mitarbeitenden, Investoren oder Medien. Beide Seiten sollen sich dadurch ein Bild von einander machen können.

Gegensätzliche Perspektiven machen den Beruf spannend: Die Berufsfelder entwickeln sich weiter – das bringt auch neue Chancen für die Berufslaufbahn. Und wer die andere Seite kennt, arbeitet auf der eigenen professioneller.

Das Bachelorstudium ist auf Sicherheit und Mobilität in einer vernetzten Welt ausgerichtet. Ob Sie einsteigen wollen, oder ob Sie um- und aufsteigen und dabei auf Ihre Erfahrung aufbauen wollen: Mit unserem individuellen Studienplan erlangen Sie in Ihrem Tempo Ihr Hochschuldiplom als Bachelor in Kommunikation. Damit sind Sie auf eine Laufbahn vorbereitet, in der Sie Ihre Entwicklung selbst steuern und Chancen nicht nur erkennen, sondern auch packen.

Direkt oder nahe an ein Bachelorstudium schliessen konsekutive Masterstudiengänge an. Diese Master vertiefen oder erweitern den Bachelor: Sie bereiten auf wissenschaftliche Tätigkeiten (mit Anschluss an PhD) oder auf Journalismus oder Organisationskommunikation in bestimmten Rollen (z.B. Kommunikationsberatung oder Redaktionsmanagement) und Gesellschaftsfeldern (z.B. Wirtschaft oder Kultur) vor.

Das IAM bietet thematische Vertiefungen in zwei Masterstudiengängen an: Im Master in Angewandter Linguistik die Vertiefung Organisationskommunikation, im Master of Arts in Art Education die Vertiefung publizieren & vermitteln. Zudem beteiligt sich das IAM am Master of Arts in Journalism, der zur Promotion berechtigt.

Während des Studiums am IAM...