Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Goethe-Zertifikat C1

Das Goethe-Zertifikat C1 ist eine Deutschprüfung für Erwachsene. Sie können das Goethe-Zertifikat C1 am Prüfungszentrum der ZHAW an einer der jährlich fünf Prüfungssessionen ablegen. Mit ihren zielorientierten C1-Deutschkursen unterstützt Sie die ZHAW darüber hinaus auch bei der Prüfungsvorbereitung.

Ein internationaler C1-Nachweis für weit fortgeschrittene Deutschkenntnisse in Bildung und Beruf

Das Goethe-Zertifikat C1 bestätigt ein sehr fortgeschrittenes Sprachniveau. Es entspricht der fünften Stufe auf der sechsstufigen Kompetenzskala des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER). Durch das Bestehen der Prüfung zeigen Sie, dass Sie

Übersicht über die Prüfungsteile

Voraussetzungen

Das Goethe-Zertifikat C1 ist eine Deutschprüfung für Erwachsene. Für die Prüfung wird ein Alter ab 16 Jahren empfohlen. Die Prüfung setzt Sprachkenntnisse auf der fünften Kompetenzstufe (C1) des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) voraus. Zum Erreichen dieser Stufe benötigen Sie — abhängig von Vorkenntnissen und Lernvoraussetzungen — 800 bis 1000 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Das Goethe-Zertifikat C1 besteht aus zwei Teilen: dem mündlichen Teil (Sprechen) und dem schriftlichen Teil (Lesen, Hören, Schreiben). Bei Nicht-Bestehen eines Prüfungsteils, können Sie den mündlichen Teil oder den schriftlichen Teil (Lesen, Hören, Schreiben) wiederholen.