Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Dr. Lyn Ellen Pleger

Dr. Lyn Ellen Pleger

Dr. Lyn Ellen Pleger
ZHAW School of Management and Law
Fachstelle Public Performance Management and Digital Transformation
Bahnhofplatz 12
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 79 22
lyn.pleger@zhaw.ch

Persönliches Profil

Tätigkeit an der ZHAW als

Projektleiterin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

https://www.zhaw.ch/de/sml/institute-zentren/ivm/

Aus- und Fortbildung

Dr. rer. soc.
Master in Public Management and Policy, Schwerpunkt: Public Finance and Economics
Bachelor in Political Science, Nebenfach: Volkswirtschaftslehre

Projekte

Publikationen

Beiträge in wissenschaftlicher Zeitschrift, peer-reviewed Bücher und Monographien, peer-reviewed Buchbeiträge, peer-reviewed
  • Pleger, Lyn Ellen; Sager, Fritz,

    2018.

    Lobbying im Bundeshaus : der direkte Draht ins Parlament

    .

    In:

    Vatter, Adrian, Hrsg.,

    Das Parlament in der Schweiz : Macht und Ohnmacht der Volksvertretung.

    Basel:

    NZZ Libro.

    S. 263-288.

    Politik und Gesellschaft in der Schweiz ; 7.

  • Rinne, Sonja; Pleger, Lyn Ellen; Sager, Fritz,

    2018.

    Verkehrs- und Infrastrukturpolitik

    .

    In:

    Mause, Karsten; Müller, Christian; Schubert, Klaus, Hrsg.,

    Politik und Wirtschaft : ein integratives Kompendium.

    Springer.

    S. 451-471.

    Springer Reference Sozialwissenschaften.

    Verfügbar unter: https://doi.org/10.1007/978-3-658-06227-9_17

  • Pleger, Lyn Ellen; Wittwer, Stefan; Sager, Fritz,

    2017.

    Wer sind die Evaluierenden in der Schweiz?

    .

    In:

    Sager, Fritz; Widmer, Thomas; Balthasar, Andreas, Hrsg.,

    Evaluation im politischen System der Schweiz : Entwicklung, Bedeutung und Wechselwirkungen.

    Zürich:

    NZZ Libro.

    S. 189-208.

Weitere Publikationen Mündliche Konferenzbeiträge und Abstracts

Weitere Beiträge

Sager, Fritz und Lyn Pleger (2015). “Political Science in Switzerland”, in Barbara Krauz-Mozer, Małgorzata Kulakowska, Piotr Borowiec, Paweł Ścigaj (Eds.). Political Science in Europe at the Beginning of the 21st Century. Krakow: Jagiellonian University Press, pp. 533-553.


Auftragsforschung

SNF-Projekt "POLISOL – Political Solutions for Sustainable Soil and Land Use Management and their Acceptance"(2014-2017), Teil des Nationalen Forschungsprogramms NRP 68 ("Nachhaltige Nutzung der Ressource Boden"), Bern: Kompetenzzentrum für Public Management KPM, Universität Bern, zusammen mit Ecoplan und PLUS, ETH.

Sager, Fritz, Kaufmann, David und Lyn Pleger (2018). "Evaluation: Überprüfung und Anpassung der Verwaltungsstrukturen der Gemeinde Wohlen bei Bern", Bern: Kompetenzzentrum für Public Management KPM, Universität Bern.

Forschungsprojekt zur Evaluation des Nationalparkprojekts Parc Adula (2017), Universität Zürich, Geographisches Institut.

Sager, Fritz und Lyn Pleger (2016). "Evaluation and Independence – Existing evaluation policies and new approaches". New York, NY: Independent Evaluation Office of UNDP.

Sager, Fritz, Céline Mavrot, Susanne Hadorn, Lyn Pleger und Michael Wicki (2016). "Evaluation des kantonalen Tabakpräventionsprogramms Zürich 2013-2016". Bern: Kompetenzzentrum für Public Management KPM, Universität Bern.

Sager, Fritz, Céline Mavrot, Susanne Hadorn, Lyn Pleger und Michael Wicki (2015c). "Evaluation des kantonalen Tabakpräventionsprogramms Zug 2012-2015." Bern: Kompetenzzentrum für Public Management KPM, Universität Bern.

Sager, Fritz, Céline Mavrot, Susanne Hadorn, Lyn Pleger und Michael Wicki (2015b). "Evaluation des kantonalen Tabakpräventionsprogramms St. Gallen 2012-2015". Bern: Kompetenzzentrum für Public Management KPM, Universität Bern.

Sager, Fritz, Céline Mavrot, Susanne Hadorn, Lyn Pleger und Michael Wicki (2015a). "Evaluation des kantonalen Tabakpräventionsprogramms Solothurn 2012-2015". Bern: Kompetenzzentrum für Public Management KPM, Universität Bern.

Sager, Fritz, Céline Mavrot, Susanne Hadorn und Lyn Pleger(2015). "Evaluation des kantonalen Tabakpräventionsprogramms Uri 2012-2015". Bern: Kompetenzzentrum für Public Management KPM, Universität Bern.