Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Kosten

Gebühren und Beiträge

Art der Gebühr Kosten
Gebühr für die Einschreibung zum Aufnahmeverfahren CHF 100
Gebühr für die Einschreibung in den Studiengang* CHF 100
Eignungsabklärung CHF 200
Einstufungen in höhere Semester CHF 200
Studiengebühr CHF 720 pro Semester
Semesterpauschale für beurlaubte Studierende** CHF 300 pro Semester
Zusätzliche Gebühr für ausländische Studierende mit zivilrechtlichem Wohnsitz im Ausland *** CHF 500 pro Semester
Mitgliederbeitrag Akademischer Sportverband Zürich (ASVZ) CHF 30 pro Semester
Mitgliederbeitrag Verein Studierende (VSZHAW) CHF 12 pro Semester
Gebühren für Auditorinnen und Auditoren (je nach Umfang besuchter Kurse) CHF 200 - 600 pro Semester

* Wer sich nach einem erfolgreich absolvierten Aufnahmeverfahren auf den nächstmöglichen Termin für den Studiengang einschreibt, zahlt keine Gebühr für die Einschreibung.

** Beurlaubte Studierende sind gemäss § 25 Abs. 5 der Rahmenprüfungsordnung für Bachelor- und Masterstudiengänge an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften von der Studiengebühr befreit. Sie bezahlen für E-Mail-Account, Campuscard, Benützung Bibliothek und allgemeine Administration eine Semesterpauschale von CHF 300 gemäss Reglement Gebühren und Kostenbeiträge.

*** Gilt ausschliesslich gegenüber neu eintretenden Studierenden mit Wirkung ab HS 2012.

Zusätzliche Kosten

Zusätzliche Kosten, wie etwa für Bücher oder Kopien, belaufen sich erfahrungsgemäss auf CHF 50 bis CHF 150 pro Semester, können aber von Person zu Person stark variieren.

Zahlungsbestimmungen

  • Zahlung der Studiengebühr: Zu Beginn des Semesters werden die Rechnungen mit Angabe der Zahlungsmodalitäten versandt.
  • Prüfungsgebühren: Meldet sich ein Prüfling nach Anmeldeschluss von einer kostenpflichtigen Prüfung ab, muss die gesamte Gebühr entrichtet werden.

  • Abbruch des Studiums (Exmatrikulation): Die Abmeldung vom Studium muss schriftlich erfolgen, ansonsten ist sie ungültig. Die Abmeldung für das Herbstsemester muss bis spätestens 31. Juli eingereicht werden, diejenige fürs Frühlingssemester bis spätestens 31. Januar. Erfolgt die Abmeldung danach, sind die Semestergebühren in vollem Umfang zu bezahlen.

Rechtliche Grundlagen

Finanzierung des Studiums

Zur Finanzierung des Studiums an der ZHAW gibt es verschiedene Möglichkeiten: Eigenfinanzierung, staatliche Stipendien oder Darlehen. Informationen zum Stipendienwesen sowie zur Studienfinanzierungsberatung der ZHAW finden Sie im Merkblatt zur Finanzierung des Studiums.