Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Dr. Johannes Josef Schneider

Dr. Johannes Josef Schneider

Dr. Johannes Josef Schneider
ZHAW School of Engineering
Forschungsschwerpunkt Applied Complex Systems Science

+41 (0) 58 934 74 58
johannesjosef.schneider@zhaw.ch

Persönliches Profil

Tätigkeit an der ZHAW als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Optimierung, Simulationstechniken, High Performance Computing, Parallelisierung, Monte Carlo, Algorithmen

Aus- und Fortbildung

1992 Vordiplom in Physik (Nebenfach Chemie), Universität Regensburg, Note: Sehr gut
1993 Vordiplom in Mathematik (Nebenfach Physik), Universität Regensburg, Note: Gut
1995 Diplom in Physik (Nebenfach EDV/Elektronik), Universität Regensburg, Note: Mit Auszeichnung
1999 Promotion in Physik zum Dr. rer. nat., Universität Regensburg, Note: Summa cum Laude
2009 Habilitation in Theoretischer Physik, Titel: Privatdozent Dr. rer. nat. habil., Johannes Gutenberg-Universität Mainz (unbenotet)

Weiterbildungen:
1991-1999 EDV-Grundlagen- und Fortgeschrittenen-Zusatzausbildung, Universität Regensburg (unbenotet)
1999-2000 Rhetorik-Ausbildung, Universität Regensburg, Note: Sehr Gut

Beruflicher Werdegang

2009 nahm das Time Magazine einen von mir entwickelten Algorithmus zur Optimierung von Packproblemen in seine Liste der 50 wichtigsten Erfindungen des Jahres 2009 auf.

2006 erschien bei Springer das von mir und Prof. Scott Kirkpatrick verfasste Kompendium <A HREF="https://www.springer.com/de/book/9783540345596">"Stochastic Optimization"</A>.

Patent und mehrere Patentanmeldungen v.a. im Bereich von neuen Optimierungsverfahren,
mehrere Veröffentlichungen, über 100 Vorträge und Poster auf wissenschaftlichen Tagungen, Betreuung mehrerer studentischer Abschlussarbeiten, Industrieprojekte

Mitglied in Netzwerken

Projekte

Publikationen

Konferenzbeiträge, peer-reviewed