Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Manuela Käppeli

  Manuela Käppeli

Manuela Käppeli

ZHAW Soziale Arbeit
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

+41 (0) 58 934 89 58
manuela.kaeppeli@zhaw.ch

Persönliches Profil

Leitungsfunktion

Leitung Fachstelle Qualitätsentwicklung und Digital Campus

Tätigkeit an der ZHAW als

Dozentin
Leiterin der Fachstelle Qualitätsentwicklung und Digital Campus
Qualitätsbeauftragte Departement Soziale Arbeit
Lehrtätigkeit im Bachelorstudium und Tätigkeit als interne Prüfungsexpertin im Rahmen des Zulassungsverfahrens BSc
Lehrtätigkeit im Masterstudium und Modulverantwortliche Master-Thesis-Modul
Mitglied der Themengruppe "Studierfähigkeit" der BMFH

https://www.zhaw.ch/de/sozialearbeit/institute-zentren/zlsa/

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Professionsforschung und -entwicklung Soziale Arbeit, Digitalisierung und Soziale Arbeit, Qualitätsentwicklung und -kultur in Hochschule und Lehre, Curriculumsgestaltung und -entwicklung, qualitative Forschungsmethoden (insbesondere interpretative Sozialforschung), Projekt- und Konzeptentwicklung

Aus- und Fortbildung

Ab September 2016: Promotionsstudentin, EHS Dresden und TU Dresden (ab April 2020)
2012-2014: Master in Sozialer Arbeit MSc, Kooperationsmasterstudiengang, Immatrikulationsstandort Luzern, Vertiefungsrichtung Sozialpolitik und Sozialökonomie
2009-2012: Bachelor in Sozialer Arbeit BSc, Vertiefungsrichtung Sozialarbeit, Hochschule Luzern - Soziale Arbeit
2001-2004: Lehre als dipl. Medizinische Praxisassistentin

Beruflicher Werdegang

2016-2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Zentrum Lehre, Fachstelle Zulassung, Didaktik und Qualität
2015-2017 Wissenschaftliche Begleitung des Angebots "Begleitete Angehörigengruppe", RoadCross Schweiz, Zürich
2014-2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Zentrum für Lehre und Professionsentwicklung, Hochschule Luzern - Soziale Arbeit
2013-2015 Sozialarbeiterin und Bereichsleitung Beratung und Begleitung, RoadCross Schweiz, Zürich
2010-2011 Sozialarbeiterin i.A., Pro Senectute Kanton Luzern, Emmenbrücke
2004-2009 unterschiedliche Tätigkeiten in Arztpraxen als MPA

Mitglied in Netzwerken

Publikationen

Mündliche Konferenzbeiträge und Abstracts
Publikationen vor Tätigkeit an der ZHAW

Tagungsbeiträge / Referate

Nationale Tagung, "Die sexuellen Rechte als Grundlage für die Sexualaufklärung in der Schweiz. Wahrnehmung, Deutung und Praxis der Sexualaufklärung im familiären bzw. informellen Umfeld", Genf (September 2016): Referat "Die wichtigsten Studienergebnisse: Wahrnehmung, Deutung und Praxis in der Sexualaufklärung im informellen Umfeld"

Nationale Tagung, "Die sexuellen Rechte als Grundlage für die Sexualaufklärung in der Schweiz. Wahrnehmung, Deutung und Praxis der Sexualaufklärung im familiären bzw. informellen Umfeld", Genf (September 2016): Referat im Workshop 1 "Wie beeinflusst Geschlecht die Sexualaufklärung im informellen Umfeld?"

Internationale wissenschaftliche Tagung zur Sexualaufklärung bei Kleinkindern, Luzern (Februar 2015): Synthese eines Workshops im Tagungsbericht "Forschung über Prävention von sexueller Gewalt"

Publikationen

Kunz, Daniel & Käppeli, Manuela (2016). Theoretische Grundlagen. In Kunz, Daniel (2016). Sexuelle Gesundheit für Menschen mit kognitiven Einschränkungen. Angebotsübersicht und Bedürfnisabklärung von öffentlich zugänglichen Dienstleistungen sexueller Gesundheit. Luzern: Interact Verlag.

Käppeli, Manuela; Kunz, Daniel & Müller, Irene (2016). Ergebnisdarstellung qualitativer Teil. In Kunz, Daniel (2016). Sexuelle Gesundheit für Menschen mit kognitiven Einschränkungen. Angebotsübersicht und Bedürfnisabklärung von öffentlich zugänglichen Dienstleistungen sexueller Gesundheit. Luzern: Interact Verlag.