Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Partizipatives Forschungs- und Entwicklungsprojekt: Stärkung der Partizipation von Jugendlichen

Stärkung der Partizipation von Jugendlichen durch Forschungsprojekte zu jugendrelevanten Themen

Auf einen Blick

Beschreibung

Im Zentrum des partizipativen Forschungs- und Entwicklungsprojektes stehen Fragen der Möglichkeit der sozialen Teilhabe von Jugendlichen.

Gemeinsam mit Jugendlichen wird im Projekt "PJG - Stärkung der Partizipation" zu jugendrelevanten Themen geforscht. Dabei werden mit den Jugendlichen Fragen zu Bedingungen und Voraussetzungen von jugendgerechten Partizipationsmöglichkeiten bearbeitet. Praxispartnerin ist die offene Jugendarbeit der Stadt Zürich (OJA).

Vorgehen

Gemeinsam mit jugendlichen Co-Forschenden werden das Projektdesign und die Fragestellung sowie die entsprechenden Methoden von der Erhebung und der Auswertung bis zur Ergebnispräsentation entwickelt. Auf diese Weise werden weiteren Jugendlichen, deren Partizipation für den zweiten Teil vorgesehen ist, Experimentierräume der Partizipation geschaffen.