Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Abklärung der Eignung von Schweizer Rispenhirse für die Teigwarenherstellung

Auf einen Blick

  • Projektleiter/in : Marco Loschi
  • Co-Projektleiter/in : Prof. Dr. Nadina Müller
  • Projektteam : Dr. Jürg Hiltbrunner, Tamara Schmid
  • Projektvolumen : CHF 23'800
  • Projektstatus : laufend
  • Drittmittelgeber : Andere (Bio Suisse, Vereinigung Schweizer Biolandbau-Organisationen)
  • Projektpartner : Agroscope
  • Kontaktperson : Nadina Müller

Beschreibung

Testen der Eignung von neuen Schweizer Rispenhirse-Sorten für die Herstellung von Teigwaren.