Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Kartierungskonzept Fürstentum Liechtenstein

Ausschnitt des schematischen Ablaufs

Auf einen Blick

Beschreibung

Für die künftige Ausschreibung und Durchführung von Bodenkartierungsprojekten sollte für das Amt für Umwelt des Fürstentum Liechtensteins ein Konzept entwickelt werden, welches Folgendes detailliert ausführt:


  • Schematischer Ablauf eines Kartierungsprojekts mit Erläuterungen
  • Zu erhebende Parameter und Methoden, mit denen die Parameter erhoben werden
  • Form und Detaillierungsgrad der Kartierung
  • Kostenschätzung für die Kartierung der Landwirtschaftsflächen des Fürstentum Liechtensteins


Es zeigte sich im Lauf der Bearbeitung, dass eine Unterteilung des Konzepts in zwei Handbücher sinnvoll ist. Zum einen wurde ein detailliertes Kartierungskonzept für das Umweltamt und zum anderen ein Methodikhandbuch für die Kartierenden ausgearbeitet. Die wichtigsten Quellen für die Ausarbeitung waren bestehende Kartierungsanleitungen (FAL 24, Kartierungshandbücher von Kantonen) sowie Expertenaussagen (Projektleiterinnen von laufenden kantonalen Kartierungen und erfahrene Bodenkartier).