Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

senpan: das Wädenswiler Seniorenpanel

Auf einen Blick

Beschreibung

Die SENPAN-Studie (vormals Swiss-Agile-Study) ist als eine fortlaufende Studie zur Erfassung der Konsumgewohnheiten, sensorischen Präferenzen und deren Veränderungen  älterer Menschen in  der deutschsprachigen Schweiz konzipiert. SENPAN hat einen modularen Aufbau und verfolgt mehrere Zielebenen (Hauptziele und Nebenziele).

Die Konsumgewohnhheiten verändern sich über den Verlauf des Lebens. Dabei stehen insbesondere Anpassungen im Hinblick auf Präferenzen, Flavourwahrnehmungen, Konsumentscheidungen im Fokus der Untersuchungen.

In dieser Studie werden mobile Erwachsene  ab 60 Jahren, die im Kanton Zürich  leben, untersucht. Ziel ist es, zum einen die üblichen Kosnumgewohnheiten, sensorische Wahrnehmungen  zu erfassen, zum anderen die Handlungen und Strukturierungen des Essalltags in unterschiedlichen Lebenssituationen in den Fokus zu nehmen.


Weiterführende Informationen