Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Praktische Überlegungen für die Anwendung von Ergotherapie auf räumliche Distanz

Auf einen Blick

Beschreibung

Die Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) entwickelt in Zusammenarbeit mit dem ErgotherapeutInnen-Verband Schweiz eine digitale Broschüre zum Einsatz von Ergotherapie auf räumliche Distanz für ErgotherapeutInnen im schweizerischen Gesundheitswesen.

Ergotherapie auf räumliche Distanz umschreibt sämtliche therapeutischen Dienstleistungen auf örtliche Entfernung, die durch den Einsatz von elektronischen Telekommunikations- und Informationstechnologien (IKT) ermöglicht werden. Trotz wachsender Evidenz zum Wert von Therapie auf Distanz ist es wichtig, die individuellen Bedürfnisse von KlientInnen zu bewerten und die Angemessenheit von Therapie auf Distanz von Fall zu Fall individuell zu bestimmen. In Anlehnung an bereits bestehende Leitlinien soll diese Online-Broschüre ErgotherapeutInnen darin unterstützen, sowohl die beruflichen und klinischen Vorteile aus auch  Risiken beim Einsatz von Ergotherapie auf räumliche Distanz zu kennen und sich für eine verantwortungsvolle Leistungserbringung einzusetzen.