Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Förderung einer Beteiligungskultur im organisierten Wohnen

Entwicklung eines Methodenkoffers Partizipation

Auf einen Blick

Beschreibung

Im Rahmen dieses Forschungs- und Entwicklungsprojektes wird der Frage nachgegangen, wie in verschiedenen Alterssiedlungen insbesondere bei schwer erreichbaren Gruppen Partizipationsaktivitäten zustande kommen und welches förderliche sowie hinderliche Faktoren für Partizipation sind. Die Bewohnerinnen- und Bewohnerperspektive steht dabei im Vordergrund des Projektes. Im Grundlagenteil wird der «State oft he Art» von partizipativen und peer-tot-peer-Ansätzen in ähnlichen Settings aufgearbeitet. In einem Umsetzungsteil werden in sechs Alterssiedlungen mit unterschiedlicher Trägerschaft mit älteren Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Mitarbeitenden in organisierten Wohnformen gemeinsam Mitwirkungsaktivitäten geplant, umgesetzt und evaluiert, mit dem Ziel, eine Beteiligungskultur zu implementieren. Aus den daraus gesammelten Erfahrungen resultiert ein «Methodenkoffer Partizipation».