Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Prädiktive adaptive Regelung eines kombinierten Brennstoffzellen-Solarthermie-Systems

Auf einen Blick

  • Projektleiter/in : Prof. Jürg Rohrer
  • Stellv. Projektleiter/in : Dr. Gerhard Bräunlich
  • Projektteam : Dr. Tobias Rolf, Maike Schubert
  • Projektstatus : abgeschlossen
  • Drittmittelgeber : KTI
  • Projektpartner : Hexis
  • Kontaktperson : Jürg Rohrer

Beschreibung

Hexis entwickelt Brennstoffzellen-Heizgeräte, welche die Brennstoffzelle bei mangelndem Wärmebedarf im Sommer abschalten und gut mit Solarthermie-Anlagen kombiniert werden können. ZHAW entwickelt dazu eine intelligente Regelung, welche v.a. in Übergangszeiten (Frühling, Herbst) den Einsatz beider Geräte zur Minimierung des fossilen Brennstoffbedarfs koordiniert. Zu entwickelnde Verbrauchs- und Bedarfsprognosen bilden die Entscheidungsgrundlage des Systems. Dies ermöglicht den Betrieb unter max. CO2-Einsparung und Wirtschaftlichkeit.