Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Christian Ingold

Christian Ingold

Christian Ingold

ZHAW Gesundheit
Institut für Public Health
Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 74 73
christian.ingold@zhaw.ch

Persönliches Profil

Tätigkeit an der ZHAW

Dozent

www.zhaw.ch/de/gesundheit/studium/bachelorstudium/bachelor-gesundheitsfoerderung-und-praevention/

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Konzeption und Umsetzung von Präventionskampagnen Glücksspiel- und andere Verhaltenssüchte.
Öffentlichkeits- und Pressearbeit.
Strategische Entwicklung von Fachstellen, Programmen und Massnahmen.

Aus- und Fortbildung

WBKs in Führungsthemen
Ausbildung Facilitator LEGO Serious Play (Strategicplay Hamburg)
Weiterbildungen Gewaltprävention, Bubenarbeit (NWSB)
CAS Gesundheitsförderung und Prävention (PHZH)
Diplom Sekundarlehrer phil I (SFA / UZH)
Vorkurs, Schule für Gestaltung, Zürich
Matura Typus C

Beruflicher Werdegang

3 Jahre Stellenleiter Prävention am Zentrum für Spielsucht und andere Verhaltenssüchte, RADIX.
Praxiserfahrung und Fachwissen zu den Verhaltenssüchten (Digitale Medien, Gaming, Kauf- und Pornografiesucht), insbesondere Glücksspielsucht.
10 Jahre Konzeption, Koordination und Umsetzung von Sensibilisierungskampagnen, Selbsthilfewebsite Safer Gambling mit App und strukturelle Präventionsmassnahmen.
Multiplikatorenschulungen und Fachweiterbildungen.
4 Jahre Leitung der Koordinationsstelle Kt. ZH von Herzsprung, ein Präventionsprogramm gegen Gewalt in jugendlichen Paarbeziehungen.
4 Jahre Vorstandstätigkeit an der Fachstelle Liebesexundsoweiter und deren Integration bei RADIX.
4 Jahre QUINT-ESSENZ Beratungen.
4 Jahre Leitung Programm Purzelbaum (Bewegung und Ernährung im Kindergarten) für die Kantone ZH, TG, SG
5 Jahren Mitglied Stadtparlament Stadt Winterthur mit Vorstössen zu Gesundheits- und Präventionsanliegen.
7 Jahre Klassenlehrer Sek A phil 1 / Kontaktlehrperson Gesundheitsförderung und Prävention, Kt. ZH
2 Jahre Projektleiter Lehrmittelentwicklung und eLearning (SABE Verlag, Crealogix)