Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Annäherung an die Hochschulbildung der Zukunft

Die Tatsache der raschen gesellschaftlichen Entwicklungen verändert den Zugang zur Hochschule und die Bedeutung des Studiums, sie erfordert neue Bildungsinhalte und -formate, neue Kompetenzprofile der Mitarbeitenden und neue Kompetenzen für die Studierenden. Auch die Hochschule als Institution und Organisation verändert sich. Wie könnte die Hochschulbildung und die Hochschule von Morgen aussehen? Wir nähern uns dem Thema und legen die Grundlagen für die kommenden Veranstaltungen.

Programm

Grussbotschaft

Prof. Dr. Reto Steiner, Leiter Ressort Bildung, Direktor der School of Management and Law und Mitglied der Hochschulleitung, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Einführung

Hochschulbildung der Zukunft: Eine Einführung
Prof. Dr. Elena Wilhelm, Leiterin Hochschulentwicklung, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Inputs

Wandel gestalten: Szenarien für die Hochschule von Morgen
Prof. Dr. Ulf-Daniel Ehlers, Professor für Bildungsmanagement und Lebenslanges Lernen, Duale Hochschule Baden-Württemberg

Entwicklungsperspektiven zur Digitalisierung in Studium und Lehre
Prof. Dr. Olaf Zawacki-Richter, Professur Wissenstransfer und Lernen mit neuen Technologien, Universität Oldenburg
(Interview mit Olaf Zawacki-Richter im aktuellen ZHAW-Impact: Wie sieht die Hochschule der Zukunft aus?)

Anforderungen an die Organisation der Hochschule von Morgen
Prof. Dr. Isabell M. Welpe, wissenschaftliche Leiterin des Bayerischen Staatsinstituts für Hochschulforschung und Hochschulplanung und Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation, Technische Universität München.

Datum

Von: 24. Januar 2022, 17.15 Uhr

Ort

Online (Link zum Zoom-Meeting)

Veranstalter

ZHAW Hochschulentwicklung
Getrudstrasse 15
8401 Winterthur