Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Hoch­schul­magazin ZHAW-Impact

Unser kostenloses Hochschulmagazin ZHAW-Impact erscheint viermal jährlich und informiert über aktuelle Forschungsprojekte, Studien- und Weiterbildungsangebote. Die aktuelle Ausgabe widmet sich dem Thema lebenslanges Lernen.

Aktuelles Dossier: «Lebenslänglich»

«Impact», das Magazin: 50 Ausgaben zeigen den Impact der ZHAW (S. 6)
Die Enzymtrainerin: Die Biochemikerin Rebecca Buller leitet die ZHAW-Fachstelle Biokatalyse (S. 10)
Die Socialpreneure: Wie Khalil Radi, Xenia Meier und Lena Götsch Plastik und Hunger bekämpfen. (S. 26)
Lernen als Lebenselexier: Verena Klamroth forscht und lehrt an der ZHAW zu roboterassistierter Therapie. (S. 41)
Bis die Startups flügge werden: 5 Jahre ZHAW Runway Startup Incubator (S. 8)

Lebenslänglich im Lernmodus: Für die einen ist Lernen ein reines Vergnügen. Andere empfinden es als mühsame Pflicht. Beide haben eines gemeinsam: Wer aufhört, zu lernen, wird abgehängt. So rasant ist der Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft. «Lebenslänglich» tauften wir deshalb das aktuelle Dossier. Der Begriff spiegelt die Ambivalenz bezüglich des lebenslangen Lernens wider. «Lebenslänglich» gilt auch für Hochschulen. Deshalb hat die ZHAW eine Lifelong-Learning-Strategie verabschiedet. Wissen entsteht und wandelt sich immer rasanter. Die Folge: Hochschulen müssen zunehmend Studierende für Stellenprofile oder Jobs ausbilden, die es heute noch gar nicht gibt. Angesichts des dynamischen Umfelds stellt sich die Frage, wie qualitätsvolle Forschung und Bildung aussehen müssen, um nicht abgehängt zu werden. Mögliche Antworten gibt die Lifelong-Learning-Strategie der ZHAW. Elena Wilhelm, Leiterin Hochschulentwicklung, und Daniel Baumann, Co-Leiter ZHAW digital, erklären im Interview, weshalb lebenslanges Lernen mehr als nur Weiterbildung sein muss. Wir zeigen, welche Massnahmen bereits umgesetzt oder angedacht werden. In ihrem Meinungsstück beschreiben Tiia Vogel und Micha Neumair von Alias, dem Verein Studierende ZHAW, wie wichtig Community Learning ist . Alle Beiträge und unser «Spiel des Lernens» sollen neugierig machen auf das lebenslange Lernen: Es kann Lebenselixier sein, neue Wege an die Hochschule ebnen, dort durch offene Curricula maximale Entwicklungsmöglichkeiten bieten oder massgeschneidert in Firmen stattfinden.

Lebenslänglich, Ausgabe 50, 2020

Über das ZHAW-Impact

Das ZHAW-Impact informiert über aktuelle Forschungsprojekte, Studien- und Weiterbildungsangebote. Sie können das kostenlose Hochschulmagazin als Printausgabe oder als Info-Mail mit Weblink zum aktuellen Web-Magazin abonnieren. Es erscheint viermal jährlich in einer Auflage von rund 27'000 Exemplaren. Jede Ausgabe widmet sich einem Schwerpunktthema. Porträts über Forschende, Dozierende, Studierende und Alumni, Interviews, Reportagen, Videos sowie Bildstrecken geben Einblick in die Welt der Wissenschaft, Wirtschaft und in den Studienalltag.

Mit dem Magazin richten wir uns vor allem an die Absolventinnen und Absolventen der ZHAW, an bestehende und potenzielle Partner der Hochschule, an Exponenten aus Wirtschaft und Politik, Medien, Gesundheit und sozialen Einrichtungen sowie an ein wissenschaftlich interessiertes Publikum.

Redaktionsleitung

Patricia Faller (Chefredaktorin)
Andrea Hopmann (Leiterin Corporate Communications)
Jakob Bächtold (Leiter Product)

Ausgewählte Impact-Artikel früherer Ausgaben

Seit Frühling 2019 finden Sie die meisten Artikel auf ZHAW Impact Online. Ausgewählte Artikel aus früheren Ausgaben finden Sie untenstehend aufgelistet. Ausserdem steht Ihnen das komplette PDF-Archiv seit 2008 zur Verfügung.