Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Malicious Node zur Entdeckung von Lateral Movement

Auf einen Blick

  • Projektleiter/in : Dr. Stephan Neuhaus
  • Stellv. Projektleiter/in : Tim Senn
  • Projektteam : Benjamin Gehring
  • Projektvolumen : CHF 14'863
  • Projektstatus : laufend
  • Drittmittelgeber : Innosuisse (Innovationsscheck / Projekt Nr. 56230.1 INNO-ICT)
  • Projektpartner : narrowin GmbH

Beschreibung

Die Firma narrowin AG entwickelt ein Produkt, mit dem Angreifern das sog. lateral movement erschwert werden soll. Um zu testen, ob diese Seitwärtsbewegung tatsächlich schwieriger wird, soll im Rahmen dieses Innoschecks ein bösartiger Knoten entwickelt werden, der alle Anzeichen zeigt, die man von einem echten Angreifer erwarten würde.