Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Entwicklung einer unikondylären Kniegenlenksprothese mit physiologischer Kinematik

Methodik zum Entwickeln von Knieprothesen

Auf einen Blick

Beschreibung

Dieses Projekt verfolgt zwei Ziele: 1.  die Oberflächengeometrie einer bestehenden unikondylären Knieprothese soll optimiert werden, um möglichst natürliche Bewegungen zu ermöglichen. 2. Modellieren und validieren eines allgemeingültigen Parametermodells der Kniebänder im FEM. Im Entwicklungsprozess kommen sowohl experimentelle robotergestützte Versuche an humanen Präparaten zum Einsatz als auch kalibrierte FE-Modelle.