Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Stadtentwicklung entlang Hauptstrassen

Wie können die Bebauungs- und Freiraumstrukturen entlang Strassen weiterentwickelt werden?

Auf einen Blick

Beschreibung

Hauptfragestellung:
Wie können in Städte entlang von Hauptstrassen die Bebauungs- und Freiraumstrukturen weiterentwickelt werden, so dass räumliche Qualitäten sowohl für den öffentlichen Raum, für die einzelnen Projekte wie auch für deren Zusammenspiel entstehen?

Anhand von Untersuchungen an Fallbeispielen sollen insbesondere folgende anwendungsorientierte Ziele erreicht werden:


  • Qualitätssteigerung für die Gemeinschaft

  • Innovative Anwendung von Planungsinstrumenten


Mit dem neuen Raumplanungsgesetz sind die Städte und Gemeinden gefordert ihre räumliche Entwicklung im Bestand zu gestalten. Ausgehend von der guten Erschliessung und der grossen Anzahl von Arbeitsplätzen soll eine bauliche Verdichtung, einhergehend mit verdichteter Nutzung, insbesondere in den gut erschlossenen Städten erfolgen. Neben Zürich und Winterthur sind dies im Kanton Zürich insbesondere Städte wie Uster,  Dübendorf, Dietikon, Wetzikon, Wädenswil, Horgen, Bülach und Schlieren.