Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Aktuelle Vorschläge zu einem neuen Strommarktdesign

Ökonomische Einschätzung der Auswirkungen auf die Wettbewerbsfähigkeit erneuerbarer Energien und auf die Energieeffizienz

Auf einen Blick

Beschreibung

Das Projekt untersucht die Auswirkungen der folgenden drei Vorschlägen zur Neugestaltung des Strommarktdesigns in der Schweiz im Hinblick auf die Förderung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen:

  • Vorschlag"Alpiq": Unterstützung bestehender Wasserkraftwerke mit zusätzlich 500 Mio. Franken pro Jahr.
  • Vorschlag "Axpo": Erhebung einer CO2-Abgabe auf nicht erneuerbarem Strom.
  • Vorschlag "BKW": Einführung eines spezifischen Kapazitätsmarktes zur Vermeidung von Knappheiten Ende Winter.