Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Radonhaus

Visualisierung von Massnahmen gegen Radon im Gebäude

Auf einen Blick

Beschreibung

Radon ist ein natürlich im Erdreich vorkommendes, radioaktives Edelgas. Wenn Radon in das Gebäude eintritt wird es von den Bewohnern eingeatmet und führt zu einer  Schädigung und kann zu Lungenkrebs führen. Je höher die Konzentration und die Expositionsdauer ist, desto höher ist das Risiko. Beim BAG entstand das Bedürfnis die Radonproblematik virtuell zu visualisieren. Zuerst soll hierzu ein dreidimensionales Gebäudemodell erstellt werden, welches anschliessend visualisiert wird. Das Modell soll übersichtlich und intuitiv sein. Durch verschiedenste konzeptionelle und bauliche Massnahmen kann das Eindringen in das Gebäude verhindert werden. Die Massnahmen sollen im Radonhaus visualisiert werden. Es wird zwischen Neu- und Altbau unterschieden. Die fertigen Modelle werden anschliessend in eine selbst erstellte Homepage implementiert. Auf der Website sollen einerseits weitere Informationen zu den einzelnen Massnahmen ersichtlich sein und andererseits allgemeine Fakten zum Thema Radon präsentiert werden.

Weiterführende Informationen