Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CAS Case Management im Zwangskontext

Der neue CAS Case Management im Zwangskontext rückt aktuelle vollzugspraktische Fragen in den Fokus. Teilnehmende erwerben vertiefte Kenntnisse von der Vollzugsplanung über die rückfallpräventive Fallführung bis zum Übergangsmanagement. Besonders Augenmerk gilt dabei der Methode des Case Management unter Berücksichtigung des interdisziplinären Kontextes. Angesprochen sind Fachpersonen aus dem Straf- und Massnahmenvollzug, der Bewährungshilfe und angrenzenden Bereichen.

Nähere Informationen zum CAS folgen Anfang 2021.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies in Case Management im Zwangskontext (15 ECTS)

Start: 01.01.2022

Dauer: Januar bis September 2022, 16 Unterrichtstage

Kosten: CHF 6'500.00

Durchführungsort: 

ZHAW Soziale Arbeit, Hochschulcampus Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich

Unterrichtssprache: Deutsch

Unterrichtszeiten/-unterlagen: 

Unterrichtszeiten sind von 08.45 bis 16.45 Uhr. Aus Gründen der Nachhaltigkeit werden die Unterrichtsunterlagen in der Regel nicht ausgedruckt, sondern auf der E-Learning-Plattform Moodle zugänglich gemacht.

Ziele und Inhalt

Ziele

Dank erworbenem Wissen und neuen Fertigkeiten stärken die Teilnehmenden ihre Motivation für die Arbeit im Umfeld mit dissozialem und delinquentem Klientel. Sie verbessern ihre Kompetenzen, gewohnte und neue Aufgaben professionell und engagiert zu erfüllen.

Inhalt

Modul 1: Grundlagen (3 ECTS)

  • Risiko- und Ressourcenorientierung
  • Tätergruppen

Modul 2: Abklärung und Planung (3 ECTS)

  • Vollzugsplanung: Vollzugsplan, Interventionsplanung
  • ROS-Abklärung: Verstehen und verarbeiten

Modul 3: Case Management (3 ECTS)

  • Case Management und rückfallpräventive Fallführung
  • Case Management, Sitzungen und Berichtswesen

Modul 4: Übergangsmanagement und Interdisziplinarität (3 ECTS)

  • Übergangsmanagement und Angehörigenarbeit
  • Interdisziplinarität und gemeinsames Fallverständnis

Modul 5: Leistungsnachweise (3 ECTS)

In diesem Modul wird anhand von verschiedenen Leistungsnachweisen das in den anderen Modulen erarbeitet Fachwissen vertieft und geprüft.

Beratung und Kontakt

  • Porträtbild von Roger Hofer

    Roger Hofer
    Telefon +41 58 934 88 17
    roger.hofer@zhaw.ch

  • Manuela Brunner
    Administration Weiterbildung
    Telefon +41 58 934 86 36
    weiterbildung.sozialearbeit@zhaw.ch

Veranstalter

Kooperationspartner

  • Schweizerisches Kompetenzzentrum für den Justizvollzug
  • Justizvollzug und Wiedereingliederung, Kanton Zürich

Anmeldung

Anmeldeinformationen

Detaillierte Informationen, die CAS-Daten und die Anmeldemöglichkeit finden Sie auf dieser Webseite ca. im Januar 2021. Änderungen bleiben bis dahin vorbehalten.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
01.01.2022 auf Anfrage

Downloads und Broschüre

Downloads