Weiterbildung nach Thema

Wir bieten eine grosse Vielfalt an Weiterbildungen aus den verschiedenen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit an. Unsere Angebote zeichnen sich durch einen hohen Praxisbezug aus und sind darauf ausgelegt, Ihr Fachwissen zu vertiefen und Ihre Handlungskompetenz im Beruf zu erhöhen. 

Porträtbild von Peter Hablützel
«Die Dozierenden erlebte ich allesamt als fachlich kompetent und menschlich den Lernprozessen der Studierenden zugewandt. Anliegen und Anregungen wurden von der Studienleitung ernst genommen.»

Peter Hablützel,

Absolvent DAS / MAS Supervision, Coaching und Mediation

Kindheit, Jugend und Familie

Unsere Angebote zum Thema Kindheit, Jugend und Familie vermitteln den Weiterbildungsteilnehmenden das notwendige Wissen und Können, um als ausgewiesene Fachpersonen Entwicklungsbedingungen und -perspektiven von Kindern und Jugendlichen zu optimieren.

Delinquenz und Kriminalprävention

Im Bereich Delinquenz und Kriminalprävention verbinden unsere Angebote fachliche Grundlagen mit aktuellen Konzepten – risikoorientiert und rückfallpräventiv. Deliktprävention, soziale Integration, Opferschutz sowie private und öffentliche Sicherheit stehen dabei im Fokus.

Community Development und Migration

Im Bereich Community Development und Migration fokussieren wir die soziale Entwicklung von Städten und Quartieren ebenso wie den Umgang mit Migration. Zentral ist die Frage, wie soziale Teilhabe gefördert und soziokulturelle Partizipation erhalten werden kann.

Soziale Gerontologie

Die Soziale Gerontologie legt den Schwerpunkt auf die Sozialberatung, die Gestaltung von Unterstützungs- und Begleitprozessen zur Bewältigung abhängiger Lebenssituationen im Zusammenhang mit älteren und alten Menschen und ihren Angehörigen sowie auf die Planung und Koordination sozialer Dienstleistungen.

Sozialrecht

Unsere Angebote im Sozialrecht beinhalten die wesentlichen rechtlichen Grundlagen des Sozialwesens und schaffen vertieftes Wissen auf den Gebieten Sozialversicherungsrecht, Strafvollzugsrecht sowie im Kindes- und Erwachsenenschutzrecht.

Sozialmanagement

Sozialmanagement befähigt Fachleute aus sozialen Institutionen, Beratungsstellen oder NGOs, eine Organisation oder eine Einheit im Sozialbereich erfolgreich zu führen oder zu beraten.

Supervision, Coaching und Mediation

Supervision, Coaching und Mediation unterstützen Fachleute und Führungskräfte beim Klären von Ausgangslagen, beim Entwickeln von Lösungen und bei der Reflexion von fachlichen, persönlichen, sozialen, institutionellen, kulturellen und ethischen Aspekten. Sie sind Instrumente der Qualitätssicherung, Innovation und Konfliktbehandlung.

Weiterbildungsprogramm