Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Diplomfeier Bachelor und Master – Rückblick

Am 23. September 2020 lud die ZHAW Soziale Arbeit zur Diplomfeier des Bachelor- und Masterstudiums in den Theatersaal des Volkshauses Zürich ein. Rückblickend herzlichen Glückwunsch den Diplomandinnen und Diplomanden (110 im Bachelor und 10 im Master). Durch den Abend führten Nina Neuenschwander, Co-Leiterin des Bachelorstudiums, und Jeannine Hess, Leiterin des Masterstudiums.

Nach den Glückwünschen vom Departementsleiter, Prof. Dr. Frank Wittmann, wandte sich die Diplomrednerin des Abends ans Publikum: Die Autorin, Regisseurin und Schauspielerin Laura de Weck drückte in ihrer Rede ihre Anerkennung für die Leistung der Diplomandinnen und Diplomanden und ihr Engagement für die Soziale Arbeit aus und gab dem Publikum einen Einblick in ihre eigene Erfahrung, wie sie ihre Diplomierung und die Zeit danach erlebte. Einen Ratschlag hatte Laura de Weck für alle: Das Wichtigste sei im Leben, dass man sich für etwas interessiere und mit Leidenschaft den eigenen Interessen nachgehe. Das mache unverwundbar.

Für den künstlerischen Rahmen sorgte die berührende Musikerin Gloria Amelia (ehemalige Bachelorstudentin), die uns zusammen mit ihrer Band verzauberte.

Bildergalerie