Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CAS Food Responsibility

Immer mehr Konsument*innen setzen bei Produkten auf Nachhaltigkeit. Im CAS Food Responsibility beschäftigen Sie sich mit einem verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln, Ressourcen und Emissionen. Damit leisten Sie einen Branchenbeitrag zu einer globalen Herausforderung. Übernehmen Sie Verantwortung.


Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Certificate in Advanced Studies in Food Responsibility (12 ECTS)

Start:

19.10.2023

Dauer:

Kosten:

CHF 7'980.00

Bemerkung zu den Kosten: 

CHF 7'581.00 bei Anmeldung mind. 3 Monate vor Start des CAS (weitere Infos zu den Kosten finden Sie hier)

Durchführungsort: 

ZHAW Life Sciences und Facility Management, 8820 Wädenswil(PDF 4,6 MB) / Informationen zum genauen Durchführungsort erhalten Sie in der schriftlichen Teilnahmebestätigung

Unterrichtssprache:

Deutsch

Stephan
Endlich eine Weiterbildung, die Fach- und Managementthemen zeitgemäss und auf die Lebensmittelbranche fokussiert vermittelt.

Stephan Trinkler - Manager Operations bei SV

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Dieser CAS richtet sich an alle, die via den wirtschaftlichen Umgang mit Lebensmitteln einen Beitrag zur sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit im globalen und regionalen Umfeld leisten wollen.

Zum Beispiel: Mitarbeitende aus Marketing und Verkauf, Gastronominnen und Gastronomen, Werbe- und Kommunikationsverantwortliche, Projektleitende aus New Business und Business Development

Ziele

Hier finden Sie Details zu den Zielen des CAS Food Responsibility.

Inhalt

Modul Geography of Food (4 ECTS / 6 Präsenztage)

Details zur Modulbeschreibung Geography of Food

Modul Nachhaltigkeit im Unternehmen (4 ECTS / 6 Präsenztage)

Details zur Modulbeschreibung Nachhaltigkeit im Unternehmen

Modul Wettbewerbsfaktor Qualitätslabel (4 ECTS / 6 Präsenztage)

Details zur Modulbeschreibung Wettbewerbsfaktor Qualitätslabel

Methodik

Vorlesung, Besichtigungen von Unternehmen, Fallbeispiele und deren Analyse etc.

Mehr Details zur Durchführung

Die berufsbegleitende Weiterbildung umfasst:

  • 18 Präsenztage, i.d.R. Donnerstag / Freitag / Samstag
  • zusätzlich zu den Präsenztagen vertiefen die Teilnehmenden die Lerninhalte im Selbststudium (ca. 18 Tage)

Zurzeit werden die meisten CAS-Lehrgänge alle 2 Jahre angeboten. Eine Grobübersicht finden Sie hier.

Es ist auch ein Einstieg in einen laufenden CAS-Lehrgang möglich. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an die Programmleitung.

CAS Food Responsibility
CAS Food Responsibility

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Spezialistinnen und Spezialisten aus dem Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen IUNR der ZHAW sowie Gastreferierende mit langjähriger Berufserfahrung.

Kooperationspartner

Verein foodward

BFH-HAFL

Anmeldung

Zulassungskriterien

Keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich

Anmeldeinformationen

Es gelten die «Allgemeinen Zulassungs- und Teilnahmebedingungen für Weiterbildungsveranstaltungen» und die «Rahmenstudienordnung für Diplom- und Zertifikatslehrgänge» an der ZHAW.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
19.10.2023 19.09.2023 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links