Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Fachgruppe Zellphysiologie und Zell-Engineering

Porträtfoto Jack Rohrer

«Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.» Zitat von Galileo Galilei

Prof. Dr. Jack Rohrer, Fachgruppenleiter

Grüezi

Die Forschung der Fachgruppe Zellphysiologie und Zell-Engineering umfasst ein breites Spektrum der Zellbiologie mit den Schwerpunkten Stammzellforschung, zellbasierte Testsysteme/Reportersysteme, genetischen Engineering von Zellen und Immunologie (Herstellung neuer Antikörper). Wir unterstützen den Wissens- und Technologietransfer von der Grundlagenforschung hin zur angewandten Biotechnologie und arbeiten eng mit verschiedenen Partnern in der Industrie und Hochschulen zusammen.

Die Fachgruppe besteht aus einem sehr engagierten und innovativen Team aus erfahrenen, langjährigen wissenschaftlichen Mitarbeitenden sowie Studierenden im Verlauf ihrer Ausbildung.

Kompetenzen

Wir forschen und entwickeln in anwendungsorientierten Forschungsthemen der zellbasierten Testsysteme, Zelldifferenzierung, Glykobiologie, Stammzellforschung und der molekularen Zellbiologie (Genetic Engineering).

Einen Überblick über unsere wissenschaftlichen Kompetenzen finden Sie nachfolgend aufgezählt:

Forschung und Dienstleistung

Unsere Tätigkeitsbereiche beinhalten Lehre, Forschung & Entwicklung sowie Dienstleistungen. In Kooperation mit unseren Partnern unterstützen wir die Umsetzung von Ideen zu Produkten und entwickeln innovative Lösungen. Eine Zusammenarbeit kann zudem durch die staatliche Forschungsförderung (KTI, SNF, EU) finanziell unterstützt oder in Form von studentischen Arbeiten (Semester-, Bachelor- und Masterarbeiten) bearbeitet werden.

Studium

Die Fachgruppe Zellphysiologie und Zell-Engineering führt Vorlesungen und Praktika im Rahmen des Bachelor- und Masterstudienganges Biotechnologie und Pharmazeutische Biotechnologie durch, und betreut laufend Semester-, Bachelor- und Masterarbeiten zu projektspezifischen und interdisziplinären Themenstellungen.

Mehr zu unseren Tätigkeiten in der Lehre:

⇒ Bachelorstudium

  • Biologie 1 (Modul Biologie 1, 1. Sem.)
  • Biochemie 1 (Modul Chemie 3, 3. Sem.)
  • Biochemie 1 Praktikum (Modul Chemie 3, 3. Sem.)
  • Zellbiologie 1 (Modul Biologie 3, 3. Sem.)
  • Praktikum Zellkulturtechnik (Modul Biologie 3, 3. Sem)
  • Zellbiologie 2 Praktikum (Modul Wahlpflichtkurse 2, 6. Sem.)

⇒ Masterstudium

  • Cellular and molecular physiology (T8)
  • Drug formulation and biological test systems
  • Biodesign: Ways to active pharmaceutical ingredients

Mitarbeitende