Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Praxissemester Bachelor Facility Management

Sammeln Sie Praxiserfahrung und knüpfen Sie erste Kontakte mit der Unternehmenswelt.

Das  Praktikum ist ein wesentlicher Bestandteil des Bachelorstudiums in Facility Management und erfolgt in der Regel im 4. Semester.  Ziel des Praxissemesters ist es, das theoretisch erlernte Wissen und Können in der Praxis umzusetzen und den betrieblichen Verhältnissen anzupassen. 

Das Praktikum dauert mindestens fünf Monate und das Arbeitspensum beträgt 100 Prozent.  In der Regel findet das Praktikum zwischen den Kalenderwochen 10 bis 36 (März – August) statt. Die Studierenden haben die Möglichkeit, das Praktikum auf sechs Monate auszudehnen oder das Praktikum im Ausland zu absolvieren.

Der Richtlohn liegt bei CHF 2‘300.- pro Monat. 

Detaillierte Informationen zum Ablauf des Praxissemesters(PDF 229,3 KB)

«Im Praktikum habe ich spannende Innovationen mitgestaltet und habe viel über die digitale und vernetzte Planung, den Bau und die Bewirtschaftung von Gebäuden mit Building Information Modeling (BIM) gelernt. Allgemein bin ich sehr zufrieden mit all den Türen, die mir das FM-Studium bereits geöffnet hat.»
Viktor Senn, Bachelor in Facility Management Student, Praktikum bei Basler & Hofmann im IDALab

Praktikumsberichte

Welche Stärken und Kompetenzen haben Facility Management Praktikantinnen und Praktikanten?