Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CAS Klinische Expertise in Geriatrischer Physiotherapie

In diesem Weiterbildungslehrgang vermitteln wir Ihnen Fachwissen sowie Lösungsansätze für die Spezialisierung im Bereich der geriatrischen Physiotherapie. Sie setzen sich wahlweise mit Spezialthemen wie Trainierbarkeit im Alter, Palliative Care, Demenz und Delir, neuen Technologien, Schwindel oder Ernährungsfragen auseinander. Dadurch erlangen Sie die Fähigkeit, ältere Menschen mit ihren altersentsprechenden Veränderungen und Erkrankungen - unter Berücksichtigung der bio-psycho-sozialen Faktoren - gezielt und bedarfsgerecht zu behandeln.
Anschluss
Dieser Weiterbildungslehrgang wird als Wahlpflicht-CAS für den MAS Management in Physiotherapie angerechnet.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies Klinische Expertise in Geriatrischer Physiotherapie (15 ECTS)

Start: 11.01.2021

Dauer: 19 Tage

Kosten: CHF 5'730.00

Bemerkung zu den Kosten: 


zusätzliche Gebühren:
CHF 300.00 einmalige Einschreibegebühr für erstmalige Anmeldung zu einem MAS / CAS
CHF 200.00 Gebühr für Dossierprüfung (bei Anmeldung "Aufnahme sur Dossier", unabhängig vom Zulassungsentscheid)

Bei Absolvierung des gesamten CAS können Sie während der Studiendauer kostenlos ein zusätzliches Current Clinical Topic (CCT) nach Wahl aus dem CCT-Gesamtangebot der Weiterbildung Physiotherapie besuchen.

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Die Anschaffung weiterer spezifischer Fachliteratur ist fakultativ und geht zu Lasten der Teilnehmenden.
Preisänderungen vorbehalten.

Durchführungsort: 

Die Kurstage finden in den Gebäuden des Departements Gesundheit statt. Diese erreichen Sie in wenigen Gehminuten vom Bahnhof.

ZHAW
Departement Gesundheit
Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur

Besuchen Sie die nächste Infoveranstaltung der Weiterbildung am Departement Gesundheit für detaillierte Informationen.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Physiotherapeutinnen und –therapeuten FH/HF

Ziele

Sie erlangen die Fähigkeit, als Expertin oder Experte in geriatrischer Physiotherapie ältere Menschen mit ihren altersentsprechenden Veränderungen und Erkrankungen - unter Berücksichtigung der bio-phsycho-sozialen Faktoren - gezielt und bedarfsorientiert zu behandeln.

Inhalt

Dieses CAS besteht aus drei Modulen, die sowohl in beliebiger Reihenfolge als auch als einzelne Weiterbildungskurse absolviert werden können. Die Module 1 und 2 beinhalten Current Clinical Topics (CCT), welche als Pflicht- oder Wahlpflichtkurse deklariert sind und mit einem Integrationstag (Pflicht) abschliessen. Die einzelnen CCT können auch separat, ohne Absolvierung des CAS, besucht werden.
P = Pflicht / W = Wahlpflicht

Modul 1 (5 ECTS Kreditpunkte)
Sie wählen aus folgendem Angebot drei CCT aus.
CCT Geriatrische Physiotherapie im Akutspital (W)
CCT Palliative Care - Interprofessionell Basic (W)
CCT Trainierbarkeit im Alter (W)
CCT Demenz erkennen - Delir differenzieren (W)
Integration - Clinical Translation Framework (P)

Modul 2 (5 ECTS Kreditpunkte)
Sie wählen aus folgendem Angebot drei CCT aus.
CCT Risikomanagement bei Schwindel und Gleichgewichtsstörungen (W)
CCT Ernährung in der Geriatrischen Physiotherapie (W)
CCT Sturz im Alter – Prävention, Prädiktion und Intervention (W)
CCT Parkinson, Inkontinenz, Polypharmazie und Schlafstörung in der Geriatrie (W)
Pflichttag Integration - Kommunikation mit älteren Menschen und Humor in der Geriatrie (P)

Modul 3 (5 ECTS Kreditpunkte)
Sie absolvieren fünf Kontakttage (P) und vertiefen die Themen Ethik und Lebensqualität, Gerontologie, Public Health, Technologien für den Alltag älterer Menschen.

Methodik

Unsere ausgewiesenen und erfahrenen Dozierenden vermitteln spezialisiertes Fachwissen. Sie sind stark in der Praxis verankert und gut vernetzt mit der fachspezifischen klinischen Forschung.
Blended Learning kommt zur Anwendung. Damit ist ein integriertes Lernkonzept gemeint, das die heute verfügbaren Möglichkeiten der Vernetzung über Internet/Intranet in Verbindung mit klassischen Lernmethoden und –medien in einem sinnvollen Lernarrangement optimal nutzt.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Kooperationspartner

Anmeldung

Zulassung

  • Physiotherapeutin / -therapeut BSc
  • Physiotherapeutin / -therapeut NTE (nachträglicher Titelerwerb)
  • Berufsangehörige mit einem ausländischen Diplom in Physiotherapie und einem Nachdiplomkurs im Umfang von 10 ECTS Kreditpunkten oder dem Nachweis einer gleichwertigen Weiterbildung können sur Dossier aufgenommen werden
  • aktuelle oder geplante Berufstätigkeit im Bereich der geriatrischen Physiotherapie
  • Berufserfahrung erwünscht
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Anmeldeinformationen

Kursdaten (Änderungen vorbehalten):
P = Pflichttage / W = Wahlpflichttage
Modul 1
11.01.2021 (W)
12.01.2021 (W)
04.02.2021 (W)
05.02.2021 (W)
08.02.2021 (W)
09.02.2021 (W)
25.03.2021 (W)
26.03.2021 (W)
15.04.2021 (P)

Modul 2
31.05.2021 (W)
01.06.2021 (W)
17.06.2021 (W)
18.06.2021 (W)
30.06.2021 (W)
01.07.2021 (W)
12.07.2021 (P)
23.08.2021 (W)
24.08.2021 (W)

Modul 3
06.10.2021 (P)
07.10.2021 (P)
08.10.2021 (P)
17.11.2021 (P)
18.11.2021 (P)

Unterrichtszeit:
09:15 - 16:30 Uhr

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
11.01.2021 11.12.2020 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre