Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CAS Klinische Expertise in Geriatrischer Physiotherapie

In diesem CAS vermitteln wir Ihnen Fachwissen sowie Lösungsansätze für die Spezialisierung im Bereich der geriatrischen Physiotherapie. Sie lernen, ältere Menschen mit ihren altersentsprechenden Erkrankungen bedürfnisgerecht zu behandeln.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Certificate of Advanced Studies Klinische Expertise in Geriatrischer Physiotherapie (15 ECTS)

Start:

21.01.2023

Dauer:

19 Tage

Kosten:

CHF 5'730.00

Durchführungsort: 

ZHAW, Campus Stadt-Mitte, Gebäude MG, Katharina-Sulzer-Platz 9, 8400 Winterthur (Auf Google Maps anzeigen)

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Physiotherapeut:innen FH/HF

Ziele

Absolvent:innen

  • können die physische Funktionsfähigkeit von älteren Menschen mittels Assessments objektivieren.
  • sind Fachexpert:innen in der Behandlung älterer Menschen mit ihren altersentsprechenden Veränderungen und Erkrankungen.
  • lernen als Kommunikator:innen Beziehungen professionell, respektvoll und mittels verbalen und nonverbalen Interaktionen zu pflegen.
  • nutzen ihre Einflussmöglichkeiten als Health Advocate, um Selbständigkeit und individuelle Lebensqualität (Partizipation) der Patient:innen zu erhalten und zu fördern.

Inhalt

In diesem Weiterbildungslehrgang vermitteln wir Ihnen Fachwissen sowie Lösungsansätze für die Spezialisierung im Bereich der geriatrischen Physiotherapie. Sie setzen sich wahlweise mit Spezialthemen wie Trainierbarkeit im Alter, Palliative Care, Demenz und Delir, neuen Technologien, Schwindel oder Ernährungsfragen auseinander.

Aufbau
Das CAS besteht aus drei Modulen, die sowohl in beliebiger Reihenfolge als auch als eigenständige Weiterbildungskurse absolviert werden können. Die Module 1 und 2 beinhalten Current Clinical Topics (CCT), die als Pflicht- oder Wahlpflichtkurse deklariert sind und mit einem Integrationstag (Pflicht) abschliessen. CCT sind zweitägige Weiterbildungskurse zu aktuellen Themen aus der Praxis, die wiederum auch als eigenständige Weiterbildungskurse absolviert werden können.

Methodik

Es kommen klassische und moderne Lernmethoden und -medien zum Einsatz, die einen bestmöglicher Wissenstransfer in die berufliche Praxis gewährleisten:
Referate, Gruppenarbeiten, Kurzfilme, Theorie-Screencasts, Blended Learning, Reflexionsarbeit, Praxisbeispiele

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Kooperationspartner

Das Curriculum für das CAS Klinische Expertise in Geriatrischer Physiotherapie wurde in Zusammenarbeit mit Gerontologie CH Fachbereich Physiotherapie ( GCHPT) konzeptioniert.

Anmeldung

Zulassungskriterien

  • Physiotherapeut:in BSc
  • Physiotherapeut:in NTE (nachträglicher Titelerwerb)
  • Berufsangehörige mit einem ausländischen Diplom in Physiotherapie und einem Nachdiplomkurs im Umfang von 10 ECTS oder dem Nachweis einer gleichwertigen Weiterbildung können im Rahmen eines Äquivalenzverfahrens aufgenommen werden
  • aktuelle oder geplante Berufstätigkeit im Bereich der geriatrischen Physiotherapie
  • Berufserfahrung erwünscht
  • gute Englischkenntnisse zur Bearbeitung von Fachliteratur (Englisch lesen und verstehen)

Anmeldeinformationen

  • Nächster CAS-Start: 21.01.2023
  • Unterrichtsdaten:
    Modul 1: 21./27.01.2023, 08./09.02.2023, 08./09./28./29.03.2023, 20.04.2023
    Modul 2: 31.05.2023, 01./05./06./29./30.06.2023, 04./05./14.09.2023
    Modul 3: 30./31.10.2023, 01./16./17.11.2023
  • Unterrichtszeiten: 09:15 - 16:30 Uhr

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
21.01.2023 21.12.2022 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre